Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Prof. Dr. Kurt Röttgers Quelle: www.fernuni-hagen.de

Uni aktuell Veranstaltungen

Wie die Wirtschaft auf die Kultur wirkt

Sozialphilosoph Prof. Dr. Kurt Röttgers hält am 10. Januar 2007 einen Vortrag an der Universität

Am 10. Januar 2007 spricht Prof. Dr. Kurt Röttgers von der FernUniversität Hagen an der TU Chemnitz zum Thema "Kultur und Ökonomie". In seinem Vortrag, der um 13.45 Uhr im Hörsaal C104 des Uni-Teils Reichenhainer Straße 70 beginnt, beleuchtet er aus philosophischer Sicht die Auswirkungen wirtschaftlicher Strukturen auf das kulturelle Leben und Selbstverständnis des Menschen. Das Fachgebiet Philosophie der TU Chemnitz lädt alle Interessenten zu diesem öffentlichen Vortrag ein.

Zur Person: Prof. Dr. Kurt Röttgers

Kurt Röttgers (*1944) lehrt Philosophie an der FernUniversität Hagen. 1972 Promotion zum Dr. phil. an der Ruhr-Universität Bochum; 1981 Habilitation in Philosophie an der Justus-Liebig-Universität Giessen. Seit 1984 ist er Professor für Philosophie an der FernUniversität Hagen. Aus der Liste seiner zahlreichen Monographien seien erwähnt: "Kritik und Praxis. Zur Geschichte des Kritikbegriffs von Kant bis Marx" (1975), "Der kommunikative Text und die Zeitstruktur von Geschichten" (1982), "Sozialphilosophie. Macht - Seele - Fremdheit" (1997), "Kategorien der Sozialphilosophie" (2002), "Metabasis. Philosophie der Übergänge" (2002), "Teufel und Engel" (2005).

Weitere Informationen erteilt Thomas Rolf, Telefon (03 71) 5 31 - 32 903, E-Mail thomas.rolf@phil.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
03.01.2007

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel