Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Die Datenbank des Monats

Am 3. Januar 2007 wird "WisoNet", das umfassendste Angebot deutschsprachiger Literatur für die Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, vorgestellt

*

Foto: Mario Steinebach

Das von der Universitätsbibliothek der TU Chemnitz ins Leben gerufene Schulungsprogramm "Die Datenbank des Monats" wird im neuem Jahr mit der Präsentation des größten deutschsprachigen Literaturangebotes für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften fortgesetzt. Am 3. Januar 2007 stellt Babara Winkler, Fachreferentin für Wirtschaft, Recht und Informatik, die Datenbank "WisoNet" mit ihren Neuerungen vor. Interessierte können sich ab 14 Uhr im Schulungsraum der Universitätsbibliothek in der Straße der Nationen 62, Raum 221, über Inhalt, effiziente Recherchemöglichkeiten und Besonderheiten von "WisoNet" informieren und das Gelernte am Computer selbst vertiefen. Der nächste Schulungstermin steht bereits fest: Am 7. Februar 2007 informiert die Universitätsbibliothek über die Datenbank "Scopus".

Das Programm der "Datenbank des Monats":
http://www.bibliothek.tu-chemnitz.de/nutzerschulung/datenbank_des_monats

Weitere Informationen erteilt Annemarie Kalugin, Telefon (03 71) 5 31 - 31 324, E-Mail annemarie.kalugin@bibliothek.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
19.12.2006

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel