Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Kultur

Neue Vortragsreihe "Erziehung - Bildung - Biografie" startet

Reiner Lehberger liest am 28. Januar 2016 im TIETZ aus der Biografie von Loki Schmidt

Loki Schmidt, die Ehefrau von Altbundeskanzler Helmut Schmidt, war eine bemerkenswerte Person. Diese eigenständige, mutige und vielseitig talentierte Frau hat nicht nur im politischen Leben vieles bewirkt. Sie war auch als Pädagogin und als Naturschützerin lange Zeit aktiv. Die erste und umfassende Biographie von Reiner Lehberger beleuchtet nun das facettenreiche Leben der Lehrerin Loki Schmidt - auch aus ungewohnten Blickwinkeln. Mit zahlreichen bislang unveröffentlichten Fotografien kommt darin ihre private Seite zum Vorschein. Reiner Lehberger, der die Pädagogin persönlich kannte, liest am 28. Januar 2016 aus seinem Buch "Loki Schmidt. Die Biographie.", die im Hofmann und Campe Verlag erschien, in Chemnitz vor. Die Lesung beginnt um 18 Uhr im Veranstaltungssaal des TIETZ. Der Eintritt ist frei.


Zur Veranstaltung "Reiner Lehberger, Loki Schmidt - Frau des Bundeskanzlers und Pädagogin" laden die Professur Schulpädagogik der Primarstufe des Zentrums für Lehrerbildung der Technischen Universität Chemnitz, die Universitätsbibliothek und die Stadtbibliothek Chemnitz gemeinsam ein. Diese Lesung mit anschließender Gesprächsrunde ist der Auftakt der Vortragsreihe "Erziehung - Bildung - Biografie", die gemeinsam von den drei Partnern organisiert wird. Sie zeigt, wie der Kooperationsvertrag zwischen Universität und Stadt wiederholt mit Leben gefüllt wird.

Weitere Informationen zur Lesung erteilen Yvonne Markert (Universitätsbibliothek), Telefon 0371 531-36894, E-Mail yvonne.markert@bibliothek.tu-chemnitz.de, Dr. Janine Brade (Professur Schulpädagogik der Primarstufe), Telefon 0371 531-34371, E-Mail janine.brade@zlb.tu-chemnitz.de und Uwe Hastreiter (Stadtbibliothek), Tel. 0371 488-4202, E-Mail uwe.hastreiter@stadtbibliothek-chemnitz.de.

(Autorin: Paulina Zakrzewska)

Mario Steinebach
15.01.2016

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Vorsicht Geste!

    TU Chemnitz und Sächsisches Industriemuseum Chemnitz laden im Januar zu besonderen Führungen durch die Sonderausstellung „Gesten – gestern, heute, übermorgen“ ein …

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …