Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Foto: Bildarchiv der Pressestelle

Uni aktuell Campus

Die Uni-Bibliothek geht in die Verlängerung

Ab Oktober 2006 hat die Bibliothek der TU Chemnitz freitags drei Stunden länger geöffnet

Die Universitätsbibliothek der TU Chemnitz erweitert ab 6. Oktober 2006 ihren Service. Hatte die Uni-Bibliothek freitags bisher nur bis 18 Uhr geöffnet, so können die Nutzer an diesem Wochentag künftig drei Stunden länger an allen vier Standorten die Bibliotheksräume besuchen. Der Chemnitzer Student Andreas Pfützner ist einer der vielen Nutzer, die darüber glücklich sind: „Im Rahmen meiner Examensvorbereitung bleibt mir nun mehr Zeit zum Recherchieren.“

Die Verlängerung der Öffnungszeiten der Chemnitzer Universitätsbibliothek ist eine Reaktion auf die Bilanz des Bibliotheksindex (BIX) 2006, an dem die TU Chemnitz zum ersten Mal teilnahm. Hier profilierte sich die Chemnitzer Uni-Bibliothek besonders in der Kategorie Wirtschaftlichkeit und landete im Ranking auf Platz zwei nach der Bibliothek der Medizinischen Universität Graz in Österreich. In der Gesamtwertung belegten die Chemnitzer Platz 15 von den 30 teilnehmenden so genannten einschichtigen Universitätsbibliotheken.

Im Ergebnis der Untersuchung kommentierte Prof. Dr. Klaus-Jürgen Matthes, Rektor der TU Chemnitz, dass die Chemnitzer Universität auch in den anderen Kategorien des Bibliotheksindexes weiter nach vorn kommen wolle. „Denn nach dem BIX ist vor dem BIX", so der Rektor. Ein Weg ist die nun realisierte Veränderung der Öffnungszeiten. „Dafür haben wir alle zur Verfügung stehenden personellen und finanziellen Ressourcen mobilisiert", betont die Leiterin der Universitätsbibliothek, Angela Malz.

Die neuen Öffnungszeiten der Universitätsbibliothek auf einen Blick:

Montag - Freitag: 9 - 21 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr

Weitere Informationen erteilt Angela Malz, Telefon (03 71) 5 31 - 13 100, E-Mail angela.malz@bibliothek.tu-chemnitz.de

Die Universitätsbibliothek im Internet: http://www.bibliothek.tu-chemnitz.de

(Autorin: Jana Klein)

Mario Steinebach
25.09.2006

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel