Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Vortrag über Leben und Erbe von Marianne Brandt

Seniorenkolleg an der TU Chemnitz: Am 10. Juni 2014 spricht der Chemnitzer Formgestalter Prof. Dr. Karl Clauss Dietel

Am Dienstag, dem 10. Juni 2014, referiert der Chemnitzer Formgestalter Prof. Dr. Karl Clauss Dietel im Seniorenkolleg an der TU Chemnitz zum Thema „Marianne Brandt – 3 Zeiten“. Prof. Dietel beschreibt den Inhalt des Vortrages wie folgt: „Marianne Brandt wurde mit ihrem Lebenswerk die größte Tochter ihrer Heimatstadt Chemnitz im 20. Jahrhundert. Am BAUHAUS Weimar und Dessau entwickelte sie sich zur wichtigsten Produktgestalterin der legendären Hochschule. Eng wie kaum andere dort arbeitete sie gestalterisch für die Industrie. In großen Museen Europas, Nordamerikas und in Fernost sind ihre Arbeiten zu finden. Wichtige Entwürfe von ihr werden noch heute von namhaften Herstellern Europas als Repliken gefertigt. Zu Zeiten des Faschismus zog Marianne Brandt sich in die innere Emigration zurück, nach hoffnungsvollem Neubeginn 1949 verfiel ihr Tun durch stalinistische Doktrinen wiederum der Ächtung. Spät erst fand sie durch Kollegen des Künstlerverbandes zu DDR-Zeiten etwas verdiente Anerkennung. Der Vortrag versucht, sich ihrem Leben und Schaffen in den von Aufbruch, Spannungen und Gefahren bestimmten Zeiten der Weimarer Republik, während der Naziherrschaft 1933-1945 und von 1945 bis zu ihrem Ableben 1983 zu nähern. Betrachtet wird auch der Anspruch der Stadt Chemnitz, sich des Erbes ihrer größten Tochter anzunehmen.“

Die Vorlesungen des Seniorenkollegs finden jeweils dienstags von 15.30 bis 17 Uhr im Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90, Raum N115, statt. Die Teilnahme ist für alle Interessierten jeden Alters unabhängig vom Bildungsabschluss möglich. Tagesbesucher können im Rahmen des freien Platzangebotes zehn Minuten vor Vorlesungsbeginn noch Karten für 3 Euro erwerben.

Weitere Informationen und Kontakt: http://www.tu-chemnitz.de/seniorenkolleg

Katharina Thehos
05.06.2014

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel