Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Die Wanderausstellung "Unterschiede, die einen Unterschied machen" tourt seit 2011 durch Sachsen - jetzt ist sie in Chemnitz zu Gast. Foto: Antidiskriminierungsbüro
Uni aktuell Veranstaltungen

Unterschiede, die einen Unterschied machen

Wanderausstellung des Antidiskriminierungsbüros Sachsen macht in Kooperation mit der Juniorprofessur Interkulturelle Pädagogik vom 30. Oktober bis 22. November 2013 in Chemnitz Station

Unter dem Titel "Unterschiede, die einen Unterschied machen" lädt das Antidiskriminierungsbüro Sachsen ein zu einer interaktiven Ausstellung zu Diskriminierung und Teilhabe. Vom 30. Oktober bis zum 22. November 2013 ist sie in Chemnitz in den Räumlichkeiten der Industrie- und Handelskammer (IHK), Straße der Nationen 25, zu sehen. Sie ist montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr geöffnet.

Die Eröffnung findet statt am Mittwoch, den 30. Oktober 2013, um 18 Uhr. Die Einleitung in die Thematik übernimmt Jun.-Prof. Dr. Anne-Christin Schondelmayer, Inhaberin der Juniorprofessur Interkulturelle Pädagogik an der TU, die auch als Kooperationspartner an der Ausrichtung der Ausstellung in Chemnitz beteiligt ist.

Die Ausstellung geht den Fragen nach: Was ist Diskriminierung? Was macht Diskriminierung mit Menschen? Dazu bietet sie ein interaktives "Spiel des Lebens", einen Comic und ein Hörspiel zum Thema "Wo kommst du her? - Diskriminierungserfahrungen", zeigt Filme sowie eine künstlerische Fotoreihe über "5 Menschen - 10 Orte". Die Wanderausstellung ist seit 2011 in Sachsen unterwegs und hat bisher knapp 1.900 Besucher angezogen. Sie wurde 2011 von der Bundeszentrale für politische Bildung mit dem "Aktiv für Demokratie und Toleranz"-Preis ausgezeichnet. Chemnitz ist die vorerst letzte Station in Sachsen; im Februar 2014 ist die Ausstellung in München zu sehen.

Weitere Informationen zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm:
http://www.tu-chemnitz.de/phil/ipp/jun_prof/Unterschiede.php
http://www.adb-sachsen.de/ausstellung.html

Katharina Thehos
28.10.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel