Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

Vier Teams erreichten das Siegerpodest

Eine gelungene Premiere: Beim 1. Chemnitzer Staffellauf auf dem Brühl hatten Universitätsangehörige mehrfach die Nase vorn

Drei erste und drei zweite Plätze innerhalb von sieben Kategorien ist die stolze Bilanz der Läufer der Technischen Universität Chemnitz beim 1. Chemnitzer Staffellauf am 26. April 2013. Hendrik Berner, Marie-Chantal Laaser und Patrick Wendritsch vom Team Lauf-Kultour I siegten sowohl in der Mixed- als auch in der Vereinswertung. In der Ü100-Kategorie belegten Peter Wright, Bianca Brandis und Steffen Öhmichen vom Institut für Sportwissenschaften den ersten und in der Mixed-Kategorie den zweiten Platz. Bei den Frauen sprintete die Lauf-Kultour-II-Staffel mit Eva Öhmichen, Kathrin Loose und Vanessa Freunde zu silbernen Lorbeeren. Ebenfalls einen zweiten Platz erkämpften in der Vereinswertung Manuel Eberhardt, Eric Pertermann und Steffen Kehrer vom Lauf-Kultour-III-Team. Mit fünf 3er-Teams war die Lauf-Kultour zugleich der lauffreudigste Verein. Insgesamt haben am Staffellauf 240 Aktive teilgenommen, davon stammen mindestens 18 von der TU Chemnitz. Einige hatten sich zu anderen Teams gesellt.

Organisiert wurde das Laufereignis zwischen Brühl und Karl-Marx-Kopf von der Berliner Agentur "Die Sportmacher", die von den beiden TU-Absolventen Conrad Kebelmann und Michael Rieß gegründet wurde.

Alle Laufergebnisse im Detail: http://chemnitzer-staffellauf.de

Mario Steinebach
27.04.2013

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel