Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Dr. Michael Ostheimer stellt in der Ringvorlesung "Mein Buch" das Werk "Traktor" von Heiner Müller vor. Foto: privat
Uni aktuell Veranstaltungen

Mein Buch: Traktor

Öffentliche Ringvorlesung "Mein Buch" geht in die nächste Runde - am 9. Januar 2013 spricht Dr. Michael Ostheimer

Die Ringvorlesung "Mein Buch" wird am 9. Januar 2013 um 19.30 Uhr im Vortragssaal der Chemnitzer Stadtbibliothek im Kulturkaufhaus DAStietz (Moritzstraße 20) fortgesetzt. Der Eintritt ist frei. Diesmal spricht Dr. Michael Ostheimer über das Werk "Traktor" von Heiner Müller. Ostheimer ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft, die die Ringvorlesung auch organisiert.

"Ein DDR-Drama mit dem Titel `Traktor´ klingt nach Aufbau des Sozialismus und Helden der Arbeit, riecht nach Schmieröl und Achselschweiß. Um all das geht es auch in dem Stück. Aber eben nicht nur", sagt Ostheimer und ergänzt: "Darüber hinaus geht es um griechische Mythologie und vorsokratische Philosophie, um das Nachdenken über Dichtung und Kafka, um chinesische Spruchweisheit und moderne Physik. Wie das alles miteinander zusammenhängt, das ist es, was mich an diesem Stück fasziniert - und genau darüber werde ich in dem Vortrag sprechen."

Das Programm der Ringvorlesung: http://www.tu-chemnitz.de/phil/ifgk/germanistik/ndvl/aktuelles.php

Kontakt: Prof. Dr. Bernadette Malinowski, Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft, Telefon 0371 531-39511, E-Mail bernadette.malinowski@phil.tu-chemnitz.de

Katharina Thehos
03.01.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel