Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Schüler

Der Traum vom Fliegen

Die Kinder-Uni Chemnitz lüftet am 15. Mai 2011 das Geheimnis des Fliegens

Wer schon einmal die Welt aus der Vogelperspektive gesehen hat, wird diesen Anblick nur schwer vergessen können. Aber wie haben die Menschen es geschafft, sich auch in der Luft bewegen zu können? Am 15. Mai 2011 beschäftigt sich die Kinder-Uni Chemnitz mit dem faszinierenden Thema des Fliegens. Von den ersten, kühnen Träumen, die Vögel nachzuahmen, über die waghalsigen Flugversuche bis zur Raumfahrt war es ein weiter Weg, den Dr. Steffen Seeger vom Institut für Physik an der TU Chemnitz in seinem einstündigen Vortrag nachzeichnen wird. Dabei werden die Juniorstudenten in Experimenten erleben, welche Phänomene die Pioniere der Luftfahrt verstehen und beherrschen lernen mussten, was ein Flugzeug in der Luft hält, wie eine Rakete funktioniert und ob man eigentlich alles zum Fliegen bringen kann, was Flügel hat. Passend zum Thema erhalten die jungen Studenten am Ende der Vorlesung eine kleine Überraschungstüte. Was darin ist? Spannende Physik, mehr wird natürlich noch nicht verraten.

Der Vortrag beginnt um 10.30 Uhr im Raum N 115 des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen: http://www.tu-chemnitz.de/kinderuni

Kontakt: Brita Stingl, Telefon 0371 531-13300, E-Mail kinderuni@tu-chemnitz.de

Katharina Thehos
09.05.2011

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel