Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Uni aktuell Veranstaltungen

Universität wirbt auf Radio Energy fürs Studium

Radio UNiCC produzierte einen Werbespot für die Studienberatung „5 vor 12“

Radiohörer, die am 15. und 16. September 2005 „Energy Sachsen“ einschalten, können ihn hören – den Werbespot der TU Chemnitz zur Aktion „5 vor 12 – Studienberatung für Kurzentschlossene“ am 17. September. Innerhalb von 20 Sekunden erhalten die Hörer von Energy alle wichtigen Infos zur Aktion.

Alle Energy-Sendezeiten des Werbespots auf einen Blick:

15. September 2005: 12 bis 19 Uhr, 1x pro Stunde
16. September 2005: 13 bis 19 Uhr, 1x pro Stunde

Produziert wurde der Spot vom Chemnitzer Uniradio UNiCC. Robert Piehler und Moderatorin Cornelia Krause waren Sprecher, für Musikauswahl und Schnitt war Vorstandsvorsitzender Frank Siegel verantwortlich. Wer in den Spot bereits jetzt gern einmal reinhören möchte, der kann ihn von der UNiCC-Homepage herunterladen: http://www.radio-unicc.de.

Stichwort: „5 vor 12 – Studienberatung für Kurzentschlossene“

Abiturienten, die bislang noch keinen festen Studienwunsch haben, können am Samstag, den 17. September 2005, eine zusätzliche Beratungsmöglichkeit nutzen, um sich über ein Studium an der TU Chemnitz zu informieren. Von 10 bis 13 Uhr findet im Alten Heizhaus (Innenhof des Böttcherbaus, Straße der Nationen 62) die Infoveranstaltung statt. Mitarbeiter der Zentralen Studienberatung sowie Fachstudienberater aller Fakultäten informieren im individuellen Gespräch umfassend über das Chemnitzer Studienangebot.

Aber auch zeitlich und räumlich unabhängig können sich Studieninteressierte über das Angebot im Wintersemester 2005/2006 informieren. Die Zentrale Studienberatung der TU Chemnitz, Straße der Nationen 62, Zimmer 046, ist erreichbar per Telefon unter (03 71) 5 31 - 18 40, - 16 37, -16 90 sowie per E-Mail unter studienberatung@tu-chemnitz.de. Informationen rund ums Studium findet man auch im Internet unter http://www.tu-chemnitz.de/studium.

(Autorin: Janine Mahler)

Mario Steinebach
12.09.2005

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel