Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Ehrungen

Wissenschaftler erhält Award

Prof. Dr. Bernd Michel wurde auf dem Kolloquium der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik mit dem EUCEMAN-Award ausgezeichnet

*

Prof. Dr. Thomas Geßner (l.) von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik und Prof. Dr. Herbert Reichl (r.) vom Fraunhofer IZM freuten sich gemeinsam mit Prof. Dr. Bernd Michel über die Auszeichnung. Foto: Elke Noack

Zu Ehren des 60. Geburtstags von Prof. Dr. Bernd Michel, Leiter der Abteilung Micro Materials Center Chemnitz in der Fraunhofer-Einrichtung für Elektronische Nanosysteme und Leiter der Abteilung Micro Materials Center Berlin des Fraunhofer-Instituts für Zuverlässigkeit und Mikrointegration Berlin, fand am 17. April 2009 ein Fakultätskolloquium "Mikro- und Nanozuverlässigkeit" an der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der TU Chemnitz statt. Prof. Michel ist an der TU in den neuen Masterstudiengang Micro and Nano Systems eingebunden, in dem er die Zuverlässigkeitsvorlesung hält.

Prof. Dr. G.Q. Zhang, NXP Eindhoven, und Prof. Dr. N. Meyendorf, Fraunhofer IZFP, überreichten Prof. Michel im Rahmen des Kolloquiums den EUCEMAN-Award für seine exzellenten Leistungen auf dem Gebiet der Mikro- und Nanozuverlässigkeit. Unter seiner Regie wurde die Zuverlässigkeit als wesentliche Komponente bei der Entwicklung von Systemen etabliert. Er leistet mit seinem Team wesentliche Beiträge zur thermo-mechanischen Zuverlässigkeit von Mikro- und Nanosystemen, zum Beispiel auf den Gebieten Packaging, Interconnects sowie Materialgrenzflächen. EUCEMAN (European Center for Micro- and Nanoreliability) fördert die interdisziplinäre Forschung und Entwicklung, und betreibt die Zusammenarbeit von Forschungs- und Entwicklungspotentialen auf ausgewählten Gebieten der Zuverlässigkeit von Werkstoffen, Bauteilen, Systemen, Anlagen und Technologien mit dem besonderen Schwerpunkt der Zuverlässigkeit im Bereich der Mikro- und Nanotechnologien und aller damit in Zusammenhang stehenden Anwendungen in Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und Gesellschaft.

(Autorin: Dr. Martina Vogel)

Katharina Thehos
23.04.2009

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel