Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Campus

Werde Campus-Spezialist der TU Chemnitz!

studiVZ Ltd. und Chemnitzer Uni suchen Studierende, die auf der Online-Plattform "schülerVZ" ihre Erfahrungen an Studieninteressenten weitergeben möchten

*

Immer mehr Studierende sollen für ein Studium an den Hochschulen in den fünf neuen Bundesländern begeistert werden. Dies ist oberstes Ziel der bundesweiten Kampagne zur Vermarktung der ostdeutschen Hochschulstandorte, die jetzt starten soll. Durchgeführt wird die Kampagne von Scholz & Friends, der Aperto AG sowie studiVZ Ltd. im Auftrag der fünf neuen Bundesländer mit Unterstützung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung.

Für dieses Projekt sucht studiVZ auch an der TU Chemnitz engagierte Studierende im Alter zwischen 18 und 21 Jahren, die ihre Erfahrungen zum Studium und Leben an ihrer Uni und in ihrer Stadt an potenzielle Erstsemester auf der Online-Plattform schülerVZ weitergeben möchten. Diese Studierenden sollten ihre Hochschule und ihren Studienort mögen und sich gerne dafür ins Zeug legen möchten. Die so genannte "Campus-Spezialisten" der TU Chemnitz werden sich auf schülerVZ mit Studieninteressierten austauschen, ihnen Entscheidungshilfen geben, sie bei Fragen rund um Themen wie Studentenleben, Umzug und Freizeit informieren und beraten sowie sie bei schwierigen Fragen an kompetente Ansprechpartner an der Hochschule weiterleiten.

In Absprache mit der Projektgruppe der TU Chemnitz, die von der Prorektorin für Marketing und Internationales, Prof. Dr. Cornelia Zanger geleitet wird, gestalten und betreuen die Campus-Spezialisten etwa ein Jahr lang eine TU Chemnitz bezogene Gruppe im schülerVZ. Dafür werden pro Woche durchschnittlich drei Stunden Zeit benötigt.

Wer Interesse hat, seine Universität aktiv als Campus-Spezialist zu unterstützen und eine kreative, bundesweite Kampagne mitgestalten möchte, kann sich bei Pia Furchheim, Referentin für Marketing im Büro des Rektors, Telefon 0371 531-36811, E-Mail pia.furchheim@verwaltung.tu-chemnitz.de, bewerben. Das Engagement wird nicht vergütet, jedoch erhalten alle Campus-Spezialisten Referenzen der beteiligten Unternehmen. Besonders engagierte Studierende haben die Chance, ein Praktikum bei Scholz & Friends, Aperto oder studiVZ zu absolvieren.

Mario Steinebach
06.02.2009

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Stilecht verhandeln auf internationalem Parkett

    Studierende aller Fachrichtungen der TU Chemnitz können sich bis zum 29. Juli 2018 für die Teilnahme an der weltgrößten UN-Simulation „NMUN“ bewerben – Info-Veranstaltung am 26. Juni 2018 …

  • Tor-Jubel auf dem Campus

    TU Chemnitz lädt weiterhin zum Public Viewing ein – Am 27. Juni wird das Spiel der deutschen Elf gegen Südkorea am Uni-Sportplatz im Rahmen des Campus- und Sportfestes übertragen …