Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
TUCaktuell
TUCaktuell Kultur

Universitätschor nimmt am Deutschen Chorfest 2022 in Leipzig teil

Neue Chorleiterin Annabelle Weinhart tritt am 28. und 29. Mai 2022 erstmals mit dem Universitätschor im Rahmen von drei Konzerten auf

In Leipzig findet vom 26. bis 29. Mai 2022 das Deutsche Chorfest statt. Es bietet verschiedenen Chören und Vokalensembles aus ganz Deutschland eine Bühne. Auch der Universitätschor der Technischen Universität Chemnitz wird sich im Rahmen von drei Konzerten präsentieren und unter anderem Werke von Heinrich Schütz, Felix Mendelssohn Bartholdy und Jürgen Golle zum Besten geben. "Wir freuen uns sehr, dass das ursprünglich für 2020 geplante Chorfest nun stattfindet, wir Teil davon sind und in diesem Rahmen auch erstmalig mit unserer neuen Chorleiterin Annabelle Weinhart auftreten", sagt Chormitglied Rabea Prescher. Alle Interessierten sind herzlich herzlich eingeladen, der a-cappella-Musik zu lauschen.

Drei Auftritte des Universitätschores auf einem Blick:

28. Mai 2022,13:00 bis 13:20 Uhr, Neuapostolischen Kirche – Gemeinde Leipzig-Mitte (Tageskonzert, Eintritt frei)

28. Mai 2022, 20:45 bis 21:30 Uhr im Rahmen des Nachtklangs unter dem Titel „Umbrüche II.I: Chormusik sächsischer KomponistInnen“ im Paulinum – Aula und Universitätskirche St. Pauli, gemeinsam mit dem Frauenchor Reichenbach (Tickets für den kompletten Nachtklang am Samstag: 35 Euro | ermäßigt (Stufen I – III) 28 / 23 / 10 Euro)

29. Mai 2022, 11:30 bis 11:50 Uhr im Leipziger Stadtbad (Tageskonzert, Eintritt frei)

Mario Steinebach
18.05.2022

Alle „TUCaktuell“-Meldungen
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel