Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Chemnitzer Linux-Tage finden nicht statt

Veranstalter der Chemnitzer Linux-Tage folgen der Empfehlung der Gesundheitsbehörden und sagen die Veranstaltung am 14. und 15. März 2020 ab

Die Chemnitzer Linux-Tage werden am 14. und 15. März 2020 nicht stattfinden. Die Veranstalter teilen mit, dass sie von den Gesundheitsbehörden die Empfehlung erhalten haben, die Veranstaltung am kommenden Wochenende nicht durchzuführen. "Gemeinsam mit der Universitätsleitung sind wir zu dem Entschluss gekommen, dieser Empfehlung zu folgen. Wir bedauern es sehr, dass wir diese Entscheidung so kurzfristig treffen müssen. Im Anbetracht der aktuellen Empfehlungslage wäre es jedoch unverantwortlich, am geplanten Termin festzuhalten", so die Veranstalter auf der  Homepage der Chemnitzer Linux-Tage.

Ob die größten Veranstaltung rund um Linux und freie Software im deutschsprachigen Raum zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr oder erst wieder im März 2021 in Chemnitz stattfindet, wird das Organisationsteam in den nächsten Tagen besprechen. Nähere Informationen werden auf der Homepage der Chemnitzer Linux-Tage veröffentlicht.

Kontakt: info@linux-tage.de

Mario Steinebach
10.03.2020

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel