Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 03.06.2019

Spaßwettkämpfe, Gesundheit und ganz viel Farbe

TU Chemnitz lädt am 6. Juni 2019 erstmals zum Mega-Event „TUCtogether“ ein

Die Technische Universität Chemnitz lädt am Donnerstag, den 6. Juni 2019, erstmals zum „TUCtogether“ auf dem Campus Reichenhainer Straße ein. Dieses Event verbindet das traditionelle Campus- und Sportfest mit dem 2. Tag der Gesundheit und dem Internationalen Kulturfest, das zum ersten Mal stattfindet. Das Veranstaltungsareal erstreckt sich auf dem Campus an der Reichenhainer Straße vom Vorplatz der Mensa bis hin zum Sportplatz am Thüringer Weg.

Das Campus- und Sportfest bietet allen Studierenden und Beschäftigten der TU Chemnitz die Möglichkeit, den Nachmittag bei sportlichen Wettkämpfen und einem kulturellen Rahmenprogramm auf dem Gelände der Universität zu verbringen. Anliegen des zweiten Tags der Gesundheit ist es, die gesamte Hochschulöffentlichkeit für verschiedene Themenbereiche und Angebote der TU Chemnitz rund um das Thema Gesundheit zu informieren. Im Rahmen der Imagekampagne #wirsindchemnitz findet darüber hinaus erstmalig das Internationale Kulturfest statt, um ein weiteres Zeichen für Weltoffenheit und Toleranz zu setzen. Allen Besucherinnen und Besuchern wird die Gelegenheit eröffnet, Kulturen der internationalen Studierenden der TU Chemnitz zu erleben.

Die Spaßwettkämpfe, die um 13:00 Uhr beginnen, richten sich hauptsächlich an Studierende der TU Chemnitz. Die teilnehmenden Teams können hier ihre konditionellen und koordinativen Fähigkeiten unter Beweis stellen. In gemischten 5er-Teams nehmen sie an kreativen und lustigen Spielen teil. Am Ende werden nicht nur die sportlich besten Teams, sondern auch die ausgefallensten Team-Kostümierungen prämiert. Die Anmeldung ist noch bis 5. Juni 2019 unter folgendem Link möglich: www.mytuc.org/ssjy. Neben den Spaßwettkämpfen können die Besucherinnen und Besucher zudem an einem Bungee-Run-Modul sowie auf einer XXL Wackelscheibe „Rock´n´Roll“ gegeneinander antreten. Auch abseits der Wettbewerbe erwartet die Gäste des Festes ein sportliches Programm: So suchen Studierende und Mitarbeitende der Uni um 14:00 Uhr bei einem Fußballmatch ihren Meister.

Im Rahmen des Tages der Gesundheit werden Mitarbeitende und Studierende von 13:00 bis 18:00 Uhr zu verschiedenen Standpräsentationen sowie zu zahlreichen Vorträgen, Analysen und kostenlosen Schnupperkursen eingeladen. Die Anmeldung zu den Aktionen erfolgt über folgenden Link:
https://www.tu-chemnitz.de/tu/veranstaltungen/campus_sport_fest/gesundheit.html

Ein abwechslungsreiches Bühnen- und Rahmenprogramm lädt alle Gäste von Jung bis Alt aus der Universität, der Stadt und der Region zum Mitmachen und Mitfeiern ein. Zudem präsentieren sich studentische Initiativen, mehrere Bereiche der Universität sowie externe Partner der TU. Auf der Bühne in der Nähe des Sportplatzes findet während der gesamten Veranstaltung ein Rahmenprogramm statt: Zu hören, zu sehen und zu erleben sind das Singer/Songwriter-Duo Jante, die TU Big Band, der Universitätschor sowie indische Tänze. Gegen 17:45 Uhr werden hier außerdem die Sieger der Spaßwettkämpfe geehrt.

Wer es besonders bunt mag, kann von 15:30 Uhr bis 21:00 Uhr in ein Fest der Farben eintauchen, zu dem die indischen Studierenden der TU Chemnitz einladen. Beim „HOLI Festival – Colors of TUC“ wird ausgelassen gefeiert, man bestreut sich unter anderem gegenseitig mit gefärbtem Puder, das vor Ort verkauft wird. Wer möchte, kann beim Kulturcampus an einem interkulturellen Training teilnehmen.

Der Eintritt zu den Programmpunkten ist frei. Für das leibliche Wohl sorgen unter anderem das Studentenwerk Chemnitz-Zwickau. Zudem gibt es Freigetränke und Überraschungspakete, solange der Vorrat reicht. Damit alle Studierenden am Mega-Event „TUCtogether“ teilnehmen können, finden ab 13:00 Uhr keine Lehrveranstaltungen statt.

Weitere Informationen zu TUCtogether: https://www.tu-chemnitz.de/tu/veranstaltungen/index.html

Presseartikel