Navigation

Inhalt Hotkeys
Institut für Soziologie
Aktuelles

Aktuelles

Das Mentoringprogramm Start Smart geht bald in die siebte Runde und sucht wieder engagierte Heldinnen und Helden für das nächste Wintersemester.

Habt ihr Lust, eine/n Erstis eures Faches beim Abenteuer Studieneinstieg zu unterstützen? Dann werdet JETZT Mentor/-in im Mentoringprogramm Start Smart! Hier habt ihr die Möglichkeit - auch ohne Kostümierung und Superkräfte ???? -, eine gute Tat zu vollbringen. Für euer ehrenamtliches Engagement erhaltet ihr selbstverständlich ein Zertifikat.

Weitere Infos und den Anmeldebogen findet ihr hier
Liebe Studierende,

Sie können sich ab sofort für mündl. Prüfungstermine im BA Modul 9 (Arbeits- und Organisationssoziologie) eintragen. Die Prüfungen finden am Donnerstag, den 6.9. zwischen 10 und 14 Uhr statt.

Bitte melden Sie sich bei Frau Dana Heise an.

Mfg

M. Hertwig
Liebe Studierende,

das Problem ist bekannt:
unsere Ozeane verkommen zum Plastikendlager: Bis zu 13 Millionen Tonnen Plastikabfälle gelangen jedes Jahr alleine von Land aus ins Meer. Dort haben sich schätzungsweise schon 150 Millionen Tonnen angesammelt – sehr wahrscheinlich noch wesentlich mehr. Und auch Deutschland trägt einen Teil zur Verschmutzung bei: Immerhin geht ein Viertel des europäischen Plastikverbrauchs allein auf das Konto der Deutschen (Greenpeace).

Wir möchten zumindest einen kleinen Beitrag dazu leisten, dies zu reduzieren und möchten Sie daher dazu auffordern, Ihre Hausarbeiten, Belegarbeiten und ähnliches am Institut für Soziologie zukünftig plastikfrei abzugeben! - ein Heftklammer genügt.

Vielen Dank!
Die Dozierenden der Übung "Soziologische Klassiker" aus dem WS 2017_18 haben leider beide das Institut verlassen, stehen aber dankenswerterweise weiterhin für eine Besprechung der Hausarbeiten zur Verfügung.

Der Kontakt lautet:
sandra_herrmann07 [at] yahoo.de
bzw.
t.sanders [at] posteo.de
Zum 1. April 2018 wurde Henning Laux von der Universität Bremen auf die Professur Soziologische Theorien an der TU Chemnitz berufen, die er 2016/17 bereits zwei Semester vertreten hatte. Wir heißen ihn ganz herzlich willkommen!





Prof. Dr. Henning Laux hat das Büro 009 von Dr. Ulf Bohmann übernommen, der die Professur im Wintersemester 2017/18 vertreten hatte, und dem Institut als Wissenschaftlicher Mitarbeiter weiter erhalten bleibt.





Aufgrund der Kurzfristigkeit der Berufung beginnen alle Lehrveranstaltungen der Professur erst in der zweiten Vorlesungswoche.
Am 1.4.2018 startet an der Professur Soziologie mit Schwerpunkt Arbeit und Organisation das Forschungsprojekt "Kampf um die Mitbestimmung". Das Projekt läuft 18 Monate und wird von der Hans-Böckler-Stiftung (HBS) gefördert. Im Zentrum stehen verschiedene Formen des "Union Busting", bei dem Arbeitgeber Mitbestimmungs- und Beteiligungsrechte von Beschäftigten unterlaufen. Untersucht werden sollen dabei vor allem Gegenstrategien der Beschäftigtenseite. Das Projekt wird in Kooperation mit AFB - Beratung für Betriebsräte in Dresden durchgeführt.

Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.tu-chemnitz.de/hsw/soziologie/Professuren/Arbeit_und_Organisation/Projekt_Mitbestimmung/

Presseartikel

  • Des Kaisers Kloster

    875 Jahre Chemnitz: Im Schloßbergmuseum der Stadt öffnet am 26. August eine Ausstellung, zu der auch Historiker, Literaturwissenschaftler und Studierende der TU Chemnitz Beiträge lieferten …

  • Für die Uni laufend am Start

    Am 5. September 2018 hat die TU Chemnitz die Chance, den Titel "Sportlichste Firma" beim WiC Firmenlauf zu erobern – Anmeldung ist bis zum 24. August möglich …