Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Wie unterscheidet sich Kindheit in verschiedenen Kulturräumen?

Bei der Kinder-Uni Chemnitz am 5. Mai 2018 betrachtet Jun.-Prof. Dr. Minkyung Kim, Inhaberin der Juniorprofessur Grundschuldidaktik "Philosophieren mit Kindern", verschiedene Perspektiven der Kindheit

Wer sich mit dem Leben und den Besonderheiten von Kindern etwas intensiver beschäftigen möchte, der sollte die nächste Vorlesung der Kinder-Uni Chemnitz nicht verpassen. Am 5. Mai werden von Dr. Minkyung Kim, Inhaberin der Juniorprofessur Grundschuldidaktik "Philosophieren mit Kindern" an der TU Chemnitz, verschiedenen Perspektiven der Kindheit beleuchtet und viele Fragen beantwortet: Was ist eigentlich ein Kind? Wie unterscheidet sich Kindheit in verschiedenen Kulturräumen? Kim erklärt den Juniorstudierenden auch, welche Rechte und Pflichten Kinder haben. Dabei wird sie insbesondere die Kindheit in Deutschland und Südkorea vergleichen.

Die Vorlesung ist in den „TUCtag“ – den Tag der Universität – eingebunden und beginnt deshalb dieses Mal um 15 Uhr im Raum N 115 des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90. Einlass ist ab 14:15 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Die Kinder-Uni Chemnitz richtet sich an Juniorstudierende von sieben bis zwölf Jahren. Auch in diesem Semester wird die Kinder-Uni Chemnitz unterstützt von der Volksbank Chemnitz eG.

Mehr Informationen zur Kinder-Uni Chemnitz und dem Programm des Sommersemesters: http://www.tu-chemnitz.de/kinderuni

Kontakt: Anja Krumbiegel, Telefon 0371 531-33706, E-Mail kinderuni@tu-chemnitz.de

(Autorin: Marie Model, Schülerpraktikantin)

Mario Steinebach
16.04.2018

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel