Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Ehrungen

Auszeichnung für Chemnitzer Politik-Wissenschaftler

Jun.-Prof. Mannewitz erhält für herausragende wissenschaftliche Leistungen Sonderpreis der Sparkasse Zwickau

Zum sechsten Mal wurde der von Sparkasse Zwickau gestiftete Sonderpreis für herausragende Leistungen auf
wissenschaftlichem Gebiet vergeben. Den mit 2.000 EUR dotierten Preis erhielt Jun.-Prof. Dr. habil.
Tom Mannewitz (29), Inhaber der Juniorprofessur Politikwissenschaftliche Forschungsmethoden an der Technischen Universität Chemnitz. Die Auszeichnung wurde im Rahmen der Verleihung  des Erich-Glowatzky-Preises am 23. März in Zwickau vergeben. Mannewitz erforscht linksextremistische Parteien in Europa nach 1990.

Der Forscher der TU Chemnitz erhielt bereits 2016 für seine Habilitationsschrift „Politische Kultur und demokratischer Verfassungsstaat" den mit 2.500 Euro dotierten Stiftungspreis der Demokratie-Stiftung der Universität zu Köln. In seiner Habilitation widmet sich Mannewitz der prominenten Frage nach politisch-kulturellen Unterschieden zwischen Ost- und Westdeutschland, um so der Stabilität der deutschen Demokratie auf den Grund zu gehen. 

Matthias Fejes
24.03.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel