Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Internationales

Bildungsexkursion ins Druckhaus

Internationale Studierende der TU Chemnitz besuchten mit ihren Seniorenpaten die "Freie Presse"

Im Rahmen des Patenschaftsprogramms zwischen Senioren des Seniorenkollegs an der Technischen Universität Chemnitz und internationalen Studierenden der TU wurde am 10. März 2015 eine gemeinsame Bildungsexkursion in das 1994 errichtete Druckzentrum der "Freien Presse" in Chemnitz durchgeführt. Hier erfuhren 19 internationale Studierende und zehn Senioren während einer eineinhalbstündigen Führung viel Interessantes zur Entstehung und Produktion der auflagenstärksten ostdeutschen Tageszeitung - beispielsweise über die technologischen Prozesse in den Bereichen Druckformenherstellung, den Druck auf modernen Rollenoffsetmaschinen, die Transportprozesse auf modernsten Anlagen sowie des Versands oder die Anforderungen an das Bedienungspersonal.

Die Studierenden aus Indien, Pakistan, China, Tschechien, den USA und Deutschland – meist aus technischen Studiengängen - hatten viele Fragen zur Gestaltung und Produktion dieser Zeitung. Der iranische Student Mahdi Riazy, der Print and Media Technology an der Chemnitzer Universität studiert, gab auch fachliche Hinweise und übernahm die fachkundige Übersetzung ins Englische, soweit es erforderlich wurde. Auch zwischen den Studierenden und den Seniorenpaten mit technischer Qualifikation entwickelten sich viele fach- und sachbezogene Gespräche in deutscher und englischer Sprache.

Durch diese Bildungsexkursion gewannen alle Teilnehmende vielfältige Einblicke in die Herstellung einer Tageszeitung in einer sehr modernen Produktionsstätte. Zugleich wurde der Informations- und Erfahrungsaustausch zwischen den internationalen Studierenden und ihren berufs- und lebenserfahrenen Seniorenpaten weiter vertieft. Zugleich ist es ein Beitrag zur Umsetzung des von der EU geförderten Erasmus+-Drittmittelprojektes der TU Chemnitz "Ältere bauen gemeinsam mit Jüngeren Brücken für Europa".

(Autorin: Inge Morgner)

Mario Steinebach
13.03.2015

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel