Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Kreativität und Spaß an der Arbeit

Henning Adickes, Leiter Entwicklung Innenausstattung der Audi AG, erläutert am 28. Juni 2006 an der TU Chemnitz, wie Audi die Zusammenarbeit von 50.000 Menschen organisiert

*

Henning Adickes, Leiter Entwicklung Innenausstattung der Audi AG Foto: privat

In der Vortragsreihe "Wissenschaft und Praxis" der Professur Arbeitswissenschaft und der Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb wird am 28. Juni 2006 mit Henning Adickes, Leiter Entwicklung Innenausstattung der Audi AG, ein weiterer Experte aus der Automobilbranche an der TU Chemnitz erwartet. Ab 15.30 Uhr spricht er zum Thema "Kreativität, Spaß an der Arbeit". Der Vortrag findet im Raum 3/C 106 (Ergonomielabor), Uni-Teil Erfenschlager Str. 73, statt. Der Eintritt ist frei.

"Innovation ist in Deutschland als Hochlohnland überlebensnotwendig, besonders für Firmen mit hoher Markenprägung. Voraussetzung für Innovation ist Kreativität ", so Henning Adickes. Doch wie lässt sich Kreativität erfolgreich organisieren? Der Vortrag zeigt, wie Audi mit diesem Thema umgeht.

Weitere Informationen gibt Prof. Dr. Birgit Spanner-Ulmer, Professur Arbeitswissenschaft der TU Chemnitz, Telefon (03 71) 5 31 - 52 08, E-Mail birgit.spanner-ulmer@mb.tu-chemnitz.de.

Mario Steinebach
21.06.2006

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel