Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Erfolgreicher Start in den Chemnitzer TEAMWORK CONTEST 2006

Erster von vier Teilen des Chemnitzer Projektes "Unternehmer im Wandel" hat begonnen - Schüler rücken bekannte Chemnitzer Unternehmer der Vergangenheit in den Blickpunkt der Öffentlichkeit

*

Einige der Mitglieder des Projektteams "Unternehmer im Wandel" Foto: Daniel Hahn

"Unternehmer im Wandel" konnte sich als eines von vier Siegerprojekten im bundesweiten Projektwettbewerb "Herausforderung Unternehmertum" durchsetzen, der 2005 von der Stiftung der Deutschen Wirtschaft (sdw) und der Heinz Nixdorf Stiftung ins Leben gerufen wurde. Schirmherr der Initiative, die von Studierenden und Promovierenden der sdw- Stipendiatengruppe Chemnitz organisiert wird, ist der sächsische Minister für Wirtschaft und Arbeit Thomas Jurk. Insgesamt umfasst das Team 16 engagierte Mitglieder, die das Projekt in eigener Verantwortung, unentgeltlich und in ihrer Freizeit durchführen.

Im Rahmen des Schülerwettbewerbs TEAMWORK CONTEST 2006 haben nun Chemnitzer Gymnasiasten die Möglichkeit, sich auf die Suche nach spannenden Geschichten erfolgreicher Chemnitzer Unternehmer zu begeben. Aufgabe der Schülerteams ist es, jeweils einen Unternehmer in einem Portrait vorzustellen. Die inhaltlich überzeugendsten und kreativsten Ergebnisse werden von einer Jury ausgewählt und mit attraktiven Sachpreisen belohnt. Angemeldet haben sich zehn Teams von verschiedenen Gymnasien und Berufsschulen der Region Chemnitz. Die 24 Teilnehmer im Alter von 16 bis 21 Jahren setzen sich in den kommenden Wochen mit in der Öffentlichkeit eher weniger bekannten aber dennoch sehr erfolgreichen Chemnitzer Unternehmern wie etwa David Gustav Diehl, Hermann Pfauter, Friedrich Nevoigt oder Herrmann Theodor Böhme auseinander.

Alle Teams müssen ihre Ergebnisse bis zum 28. Juni zur Begutachtung einreichen und am 2. Juli 2006 findet im Rahmen einer großen Abschlussveranstaltung die Auszeichnung der besten Arbeiten durch eine unabhängige Jury statt.

"Unternehmer im Wandel" – der weitere Projektablauf:

Chemnitzer Unternehmer gestern:
Zukunft braucht Erinnerung - TEAMWORK CONTEST 2006, Juni/Juli 2006

Chemnitzer Unternehmer heute:
Im Dialog mit der nächsten Generation, Oktober 2006

Chemnitzer Unternehmer morgen:
Konzepte für die Wirtschaft von morgen, November 2006

Impulse für Chemnitz:
Zukunftsperspektiven für die Region, 24. November 2006

Weitere Informationen zu "Unternehmer im Wandel" werden auf der Projekthomepage unter http://www.unternehmer-im-wandel.de bereitgestellt.

(Autor: Jörg Lässig)

Mario Steinebach
16.06.2006

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel