Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Sport

Das Geheimnis des Erfolgs

Norbert Warnatzsch, der ehemalige Trainer von Franziska van Almsick, referiert am 18. Mai 2006 an der Universität

*

Norbert Warnatzsch Bildquelle: www.franzi.de

Die Vortragsreihe „Auf dem Weg zur Weltspitze. Erfolgreiche Trainer und Trainerinnen berichten“ wird an der TU Chemnitz fortgesetzt. Zum Auftakt im Sommersemester gibt der Schwimmtrainer Norbert Warnatzsch am 18. Mai 2006 ab 18 Uhr seine Visitenkarte im Alten Heizhaus (Straße der Nationen 62, Innenhof) ab. „Wir wollen die Messlatte bewusst hoch halten und sind daher froh, ihn als Redner gewonnen zu haben“, erklärt Katrin Adler vom Institut für Sportwissenschaft. In der Tat ist die Vita des ehemaligen Trainers von Franziska van Almsick beeindruckend: Nationalmannschaftstrainer der DDR, später der Bundesrepublik Deutschland und Indonesiens, ausgezeichnet als „Trainer des Jahres 2002“ - insgesamt 36 Jahre geballte Erfahrungen als Trainer. Derzeit ist der 59-Jährige als Leitender Trainer am Olympiastützpunkt Berlin tätig. In seinem Vortrag wird Norbert Warnatzsch zunächst auf einige trainingsmethodische Aspekte des Erfolgsjahres 2002 eingehen, um sich anschließend der Diskussion zu stellen.

Die Vortragsreihe im Internet: http://www.tu-chemnitz.de/phil/sportwissenschaft/infos/aktuelles/news.php

Weitere Informationen gibt Katrin Adler, Telefon (03 71) 5 31 - 29 38 oder (01 75) 28 23 732, E-Mail katrin.adler@s1999.tu-chemnitz.de

(Autor: Thomas Doriath)

Mario Steinebach
15.05.2006

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel