Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Gunther Emmerlich hatte seine Gitarre im Gepäck und sang im Seniorenkolleg heitere Lieder. Foto: Christine Kornack
  • Im Anschluss an den Vortrag stand der Referent den Besuchern zum Signieren und für persönliche Gespräche zur Verfügung. Foto: Christine Kornack
Uni aktuell Veranstaltungen

Gunther Emmerlich sang und las im Seniorenkolleg

Dresdner Sänger, Entertainer und Buchautor begeisterte am 12. November 800 Zuhörer

Der bekannte Dresdner Sänger, Entertainer und Buchautor Gunther Emmerlich sang am 12. November 2013 im Seniorenkolleg an der TU Chemnitz zur Gitarre heitere Lieder, las unterhaltsame und humorvolle Geschichten aus seinen erfolgreichen Büchern - zumeist zu eigenen Erinnerungen und Erfahrungen aus seinem Leben. So lernten die Hörer den ihnen von der Bühne und aus dem Fernsehen bekannten Gunter Emmerlich einmal hautnah als Mensch mit seinen Stärken, aber auch kleine Schwächen, näher kennen. Anschließend stellte er sich den Fragen der über 800 Zuhörer, die infolge der großen Nachfrage nicht nur im größten Hörsaal der TU Chemnitz mit seinen 700 Plätzen saßen, sondern auch im Nachbarhörsaal mit Videoübertragung an dieser Veranstaltung zur kulturellen Bildung teilnehmen konnten.

Immer öfter reicht die Platzkapazität für die sehr nachgefragten Vorlesungen, Kurse und Exkursionen des Seniorenkollegs nicht mehr aus. Auch steigt die Zahl der jüngeren Teilnehmenden, was den notwendigen Dialog unter den Generationen unterstützt. Die Teilnehmenden interessierte in der Diskussion, wie der im Thüringischen Eisenberg geborene Künstler, der zuerst Bauwesen studierte, zum Operngesang kam. Auch seine Tätigkeit im Fernsehen und als Moderator stand im Mittelpunkt des Interesses. Nach mehreren Zugaben, die stehend und mit großem Beifall bedacht wurden, signierte er im Anschluss seine Bücher, CDs sowie Postkarten und führte individuelle Gespräche mit den sehr interessierten Älteren, die geduldig in einer langen Schlange warteten.

(Autor: Prof. Dr. Roland Schöne, Wissenschaftlicher Leiter des Seniorenkollegs an der TU Chemnitz)

Katharina Thehos
13.11.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel