Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Mathematiker locken internationale Gäste nach Chemnitz

Fakultät für Mathematik veranstaltet eine Herbstschule mit tunesischer Beteiligung, das 26. FEM-Symposium sowie eine Sommerschule für Studierende, Doktoranden und Post-Docs

"Kurz vor Beginn der Vorlesungszeit bietet die Fakultät für Mathematik wieder mehrere Fachveranstaltungen mit internationaler Beteiligung an: eine Fachtagung, eine Sommer- und eine Herbstschule", berichtet der Dekan dieser Fakultät, Prof. Dr. Peter Stollmann. Er selbst ist Mitveranstalter der Herbstschule zum Thema "Dirichlet forms, operator theory and mathematical physics", an deren Ausrichtung zudem seine Kollegen Ivan Veselic (Chemnitz), Daniel Lenz (Jena) sowie Ali Ben Amor (Tunesien) beteiligt sind. Vom 30. September bis zum 4. Oktober 2013 kommen Referenten aus Dresden, Leipzig und Jena nach Chemnitz. Ihre Vorträge finden im Hörsaalgebäude der TU statt. "Die Herbstschule wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst gefördert und ist der zweite Teil eines Programms, das mit einem Workshop in Tunesien gestartet ist. Wir erwarten auch 14 tunesische Kollegen und Nachwuchswissenschaftler in Chemnitz", sagt Prof. Stollmann.

Vom 23. bis 25. September 2013 ist die TU zudem Gastgeber des "26th Chemnitz FEM Symposium", bei dem sich alles um aktuelle Forschungsergebnisse rund um die Finite-Elemente-Methode dreht. Ebenfalls seit dem 23. und noch bis zum 27. September findet die Summer School on Applied Analysis 2013 statt. Zielgruppe hierbei sind Studierende, Doktoranden und Post-Docs. Die fünf Referenten kommen aus Belgien, Deutschland, Italien, Saudi-Arabien und den USA.

Katharina Thehos
24.09.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel