Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Zu den festen Programmpunkten des Universitätschors gehört der Auftritt bei der Feierlichen Immatrikulation. Foto: Bildarchiv der Pressestelle/Philip Knauth
Uni aktuell Kultur

Universitätschor eröffnet die Woche der offenen Chöre

Verstärkung in allen Stimmgruppen gesucht: Am 23. September 2013 nimmt der Universitätschor an einer sachsenweiten Aktionswoche teil - Interessenten können dann und jeden Montag mitproben

Lust, im Chor zu singen? Interessenten können vom 23. bis 29. September 2013 an den Proben verschiedener Chöre teilnehmen. Zur vierten sachsenweiten Woche der offenen Chöre des Sächsischen Chorverbandes und des Musikbundes Chemnitz laden in Chemnitz und Umgebung neun Chöre ein. Eröffnet wird die Aktionswoche am Montag, den 23. September, mit der Probe des Universitätschores der TU Chemnitz durch den Präsidenten des Musikbundes Chemnitz, Thomas Schlimper. Beginn ist um 19 Uhr in der Wilhelm-Raabe-Straße 43, im Raum 032.

Für den Universitätschor stehen nach der Sommerpause die Proben des Advents- und Weihnachtsrepertoires an. In allen Stimmgruppen wird dazu noch Verstärkung gesucht, vor allem im Sopran und Tenor. Wer Spaß am Singen in einer netten Gemeinschaft hat, ist herzlich eingeladen mitzumachen. Erfahrungen im Chorgesang oder Notenkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich. Interessenten können auch gern nach der Woche der offenen Chöre immer montags zur Probe kommen und sich ausprobieren.

Das Repertoire des Chores umfasst vorzugsweise A-cappella-Literatur von alten Meistern, aber auch jazzige Arrangements sowie zeitgenössische Kompositionen, die bei regelmäßigen Konzerten in Chemnitz und Umgebung zu Gehör gebracht werden.

Weitere Informationen unter: http://www.tu-chemnitz.de/unichor

(Autorin: Katharina Simon)

Katharina Thehos
18.09.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel