Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Leben für die Reben

Dr. Gerald Lange zeichnete im Seniorenkolleg an der TU Chemnitz am 28. Mai 2013 das Porträt einer Winzergenossenschaft in Freyburg an der Unstrut

Zum Thema "Leben für die Reben" hielt der Geschäftsführer der Winzergenossenschaft in Freyburg an der Unstrut, Dr. Gerald Lange, am 28. Mai 2013 einen Vortrag vor fast 700 Teilnehmenden im Seniorenkolleg an der TU Chemnitz. Ausgehend von einer aktuellen Übersicht der deutschen Weinanbaugebiete stellte er die Entwicklung der Winzervereinigung Freyburg vor sowie ihre Weine im nördlichsten Weinanbaugebiet für Qualitätsweine Europas in der Saale-Unstrut-Region. Die Mitglieder der Winzervereinigung bewirtschaften ein 360 Hektar großes Weinanbaugebiet, das sich über eine Distanz von 100 Kilometern von Bad Sulza in Thüringen bis nach Werder in Brandenburg erstreckt.

Neu für viele Hörer waren Bilder von einer Vollerntemaschine, die die Trauben von den Rebstöcken durch schonende Vibration erntet und dadurch viel Handarbeit spart. Zugleich ging der Referent ein auf die Bewerbung der Region mit ihren vielen berühmten historischen Baudenkmälern als eine UNESCO-Welterbe-Stätte.

Im Rahmen einer Bildungsexkursion werden 150 Senioren im Juni 2013 die Landesschule Pforta im ehemaligen Kloster Schulpforta, das Mehrgenerationenhaus Karsdorf und die Neuenburg besuchen und dabei mit dem erworbenen Wissen auch die Weine vor Ort in der Winzervereinigung Freyburg unter sachkundiger Anleitung verkosten.

(Autor: Prof. Dr. Roland Schöne, Wissenschaftlicher Leiter des Seniorenkollegs an der TU Chemnitz)

Katharina Thehos
29.05.2013

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Für einen Tag Uni-Luft schnuppern

    Schülerinnen und Schüler aus dem grenznahen Asch/Tschechien lernten am 7. Dezember 2017 die TU Chemnitz kennen - Projekt wird von Betreuungsinitiative Deutsche Auslands- und Partnerschulen gefördert …

  • Ambitionierte Filmkunst made in Chemnitz

    TU-Alumnus und passionierter Kurzfilmer Michael Chlebusch zeigt neuestes Werk auf internationaler Leinwand – Nach Erfolg beim Filmfestival Schlingel blickt er nun nach New York …

  • Ein Artikel, ein Anruf, ein Nachlass

    Teilnachlass des ehemaligen Rektors der Hochschule für Maschinenbau, Prof. August Schläfer, erreichte 50 Jahre nach dessen Tod eher zufällig das Universitätsarchiv …