Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
  • Die Juniorstudenten können bei der kommenden Vorlesung der Kinder-Uni Chemnitz den NAO-Roboter George kennenlernen. Foto: Mario Steinebach
Uni aktuell Schüler

Hat ein Roboter Gefühle?

Bei der Kinder-Uni Chemnitz spricht am 2. Juni 2013 Dr. Marius Feldmann von der Fakultät für Informatik der TU Chemnitz

Die Kinder-Uni Chemnitz lädt am Sonntag, den 2. Juni 2013, zur nächsten Vorlesung ein. Dr. Marius Feldmann von der Fakultät für Informatik der TU spricht zum Thema "R2-D2, Wall-E und Co. - Hat ein Roboter Gefühle?". Roboter wie R2-D2 von Star Wars oder WALL-E haben viele Fähigkeiten und Funktionen. Sie sind manchmal frech und lustig und sie befolgen Kommandos. Die TU Chemnitz hat seit einem knappen Jahr auch so einen ähnlichen Roboter. Er heißt George und er ist ein "NAO" - ein menschlicher Roboter. Aber was genau ist eigentlich ein menschlicher Roboter? Hat er wirklich menschliche Eigenschaften und kann glücklich oder traurig sein? Woher erhält der Roboter seine Informationen, also wie lernt er? Diese Fragen und viele mehr werden in dieser Vorlesung beantwortet. Und George ist natürlich auch zu Gast.

Die Vorlesungen der Kinder-Uni Chemnitz beginnen um 10.30 Uhr. Sie finden statt im Raum N 115 des Hörsaalgebäudes an der Reichenhainer Straße 90. Einlass ist ab 9.45 Uhr. Die Kinder-Uni richtet sich an Juniorstudenten im Alter von sieben bis zwölf Jahren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, der Eintritt ist frei.

Im Sommersemester 2013 steht noch eine weitere Vorlesung auf dem Programm der Kinder-Uni Chemnitz: Am 23. Juni referiert Dr. Klaus Kleinertz vom Medizinischen Versorgungszentrum am Küchwald über "Herzklopfen - Warum schlägt das Herz?".

Weitere Informationen: http://www.tu-chemnitz.de/kinderuni

Kontakt: Telefon 0371 531-13300, E-Mail kinderuni@tu-chemnitz.de

Katharina Thehos
21.05.2013

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel