Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Kultur

Von Swing bis Bossa Nova

Neujahrskonzert mit der TU-BigBand am 28. Januar 2013 im Chemnitzer Weltecho - Ab Sommersemester 2013 wird ein neuer Tenorsaxophonist gesucht

Die BigBand der Technischen Universität Chemnitz lädt am 28. Januar 2013 zu einem Abend voller Swing, Funk, Soul und Bossa Nova ins Weltecho, Annaberger Straße 24, ein. Von 20 Uhr bis etwa 22.30 Uhr lassen die 17- bis 36-jährigen Musiker unter Leitung von Marc Hartmann mit viel Enthusiasmus und Spielfreude alte und neue Stücke ertönen. Die Saxophone, Trompeten, Posaunen sowie Gitarre, Bass, Schlagzeug und Klavier sollen dem Publikum an diesem Winterabend gehörig einheizen. Der Einlass beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt an der Abendkasse: 8 Euro (ermäßigt: 5 Euro). Reservierungen sind jedoch vorab möglich über Susann Schubert, Telefon 0371 9188055, E-Mail schubert@weltecho.eu .

"In den vergangenen Jahren wurde die TU-BigBand immer wieder durch begabten Nachwuchs bereichert. Und auch in Zukunft suchen die Unimusiker begeisterte und begeisterungsfähige Studenten und Mitarbeiter, die gerne in einer Bigband spielen möchten", berichtet Hartmann. Ab Sommersemester 2013 werde beispielsweise dringend ein Tenorsaxophonist gesucht. "Während der Vorlesungszeit können Interessenten gern montags ab 20 Uhr im Uni-Teil Wilhelm-Raabe-Straße 43 an der Probe teilnehmen", sagt Hartmann.

Weitere Informationen zur TU-BigBand: http://www.tu-chemnitz.de/tu/unibigband

Mario Steinebach
15.01.2013

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel