Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

2. Minisymposium zur Technikkommunikation

Visualisierungsmöglichkeiten in der Technischen Dokumentation werden am 25. Januar 2011 vorgestellt - Zudem gibt es Neuigkeiten vom Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung

Die Professur Angewandte Sprachwissenschaft/Technikkommunikation der TU Chemnitz lädt am 25. Januar 2011 um 17 Uhr zu ihrem 2. Minisymposium ein. Im Raum N013 des Hörsaalgebäudes, Reichenhainer Straße 90, stehen dieses Mal Visualisierungen in der Technischen Dokumentation im Mittelpunkt. So zeigt Marcel Saft, Technischer Redakteur beim Dokumentations-Dienstleister tfk technologies, wie so genannte Utility-Filme mit der Software "Adobe Captivate" Schritt für Schritt erstellt werden können, um komplexe Bewegungsabläufe besser darzustellen. Um 3D-Daten in der Technischen Dokumentation dreht sich anschließend alles im Vortrag von Oliver Wahler, Projektleiter für Neue Technologien in der Technischen Dokumentation bei der IndustrieHansa Consulting & Engineering GmbH Fellbach. Er stellt vor, wie die aus der Produktentwicklung stammenden 3D-Modelle beispielsweise für die Technische Dokumentation, Produktionsanleitungen, Kataloge, Animationen und Marketing-Präsentationen genutzt werden können und welche Vorteile dies bietet.

Im Rahmen des Minisymposiums berichtet außerdem Susanne Lohmüller vom Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung (tekom) über Neuigkeiten des Verbandes, über die ab 20 Uhr beim tekom-Regionalgruppen-Stammtisch im "Treff am Campus" weiter diskutiert werden kann.

Homepage des Minisymposiums: http://www.tu-chemnitz.de/phil/ifgk/tk/CMS/tk_minisymposium.html

Weitere Informationen erteilt Kareen Reißmann, Telefon 0371 531-37112, E-Mail kareen.reissmann@phil.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
17.01.2011

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel