Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Prof. Dr. Claus Scholl Foto: Christine Kornack

Uni aktuell Veranstaltungen

Glück, Recht und Markt

Prof. Dr. Claus Scholl hält am 14. Juli 2010 seine Abschiedsvorlesung - einen Tag zuvor spricht Eleonore Pöttgens über die erste Million

Am 14. Juli 2010 hält Prof. Dr. Claus Scholl, Inhaber der Professur für Privatrecht, seine Abschiedsvorlesung. Um 16 Uhr c.t. - also um 16.15 Uhr - spricht er im Raum N012 im Hörsaalgebäude an der Reichenhainer Straße 90 zum Thema "Glück, Recht und Markt". Nach dem Studium in Bonn, London und Edinburg und wissenschaftlichen Stationen in Aachen, Köthen und Paderborn erhielt Scholl 1995 einen Ruf an die Chemnitzer Universität. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in der Produkthaftung und Sicherheitstechnik sowie im Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Bank-, Steuer- und Europarecht.

Im Rahmen der Vorlesung Arbeitsrecht ist zudem am 13. Juli 2010 Eleonore Pöttgens zu Gast. Die Alleingeschäftsführerin der PEA Pöttgens Elektromaschinen Aachen GmbH spricht zum Thema "Frau und Eigentümerin eines mittelständischen Unternehmens - die erste Million ist die schwerste". Der Vortrag beginnt um 13.45 Uhr im Raum N010 des Hörsaalgebäudes. Zu beiden Veranstaltungen sind alle Interessenten eingeladen.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Claus Scholl, Inhaber der Professur für Privatrecht, Telefon 0371 531-34200, E-Mail c.scholl@wirtschaft.tu-chemnitz.de.

Katharina Thehos
08.07.2010

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel