Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Das Exponat Riesenseifenhaut veranschaulicht die Ausbildung von Minimalflächen. Foto: Christine Kornack

Uni aktuell Veranstaltungen

Mathematik und Technik erleben

Vom 21. Juni bis 2. Juli 2010 machen das Kreativzentrum und die Fakultät für Mathematik der TU Chemnitz in einer gemeinsamen Ausstellung Technik und Mathematik spielerisch erlebbar

Wie viel Raum für Spiel und Spaß das oft als trocken und theoretisch abgestempelte Fach Mathematik bietet, bewiesen die Chemnitzer Mathematiker bereits in den vergangenen Jahren mit zahlreichen Projekten. Nun haben Interessenten erneut die Möglichkeit, sich spielerisch mit Mathematik und Technik zu befassen. Denn vom 21. Juni bis 2. Juli 2010 veranstaltet das Kreativzentrum gemeinsam mit Mathematikern der TU Chemnitz die Ausstellung "Mathematik und Technik erleben". Sie öffnet jeweils montags bis freitags von 9 bis 16 Uhr ihre Pforten. Ausstellungsort sind die Räume des Kreativzentrums an der Straße der Nationen, Ecke Georgstraße.

Besucher können sich an Exponaten aus der bastelMATHz-Kiste und der preisgekrönten spielMATHz-Kiste sowie weiteren Ausstellungsstücken des Kreativzentrums und der Fakultät für Mathematik ausprobieren. Zudem werden die Siegerplakate der vorangegangenen Lernplakatwettbewerbe Mathematik zu bestaunen sein. Besuchergruppen werden um Voranmeldung bei Dr. Frank Göring gebeten.

Kontakt: Dr. Frank Göring, Telefon 0371 531-34124, E-Mail frank.goering@mathematik.tu-chemnitz.de

(Autorin: Anett Michael)

Katharina Thehos
18.06.2010

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel