Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Startschuss für neuen Masterstudiengang

Drei Professuren der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften begrüßen erste Studierende des Studienganges "Management & Organisation Studies"

*

Manfred Moldaschl, Inhaber der Professur Innovationsforschung und nachhaltiges Ressourcenmanagement, im Gespräch mit einigen der neuen Masterstudierenden. Foto: Wiebke Mandel

In diesem Wintersemester startet der neue Masterstudiengang "Management & Organisation Studies" an der TU Chemnitz. Er setzt neben der Vermittlung eines grundlegenden Verständnisses des strategischen Managements von Organisationen seine Schwerpunkte in den Bereichen Führung, Personalmanagement, Organisationstheorie, organisatorischer Wandel und organisatorisches Lernen sowie Wissensmanagement und Innovation. Ziel ist es, den Studenten Fähigkeiten zu vermitteln, um theoriegeleitet Beratungs- Trainings- oder Forschungsprojekte im nationalen sowie internationalen Kontext zu realisieren. Der Studiengang schließt daher auch die Möglichkeit eines Auslandsemester an einer Partneruniversität ein.

Am 14. Oktober 2009 wurden die neuen Studenten dieses Studienganges an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften willkommen geheißen. Im Rahmen einer Begrüßungsfeier wurden die aus verschiedenen nationalen und internationalen Universitäten und Hochschulen kommenden Studenten von den Professoren der drei am Master beteiligten Professuren, Prof. Dr. Peter Pawlowsky (Personal und Führung), Prof. Dr. Rainhart Lang (Organisation) sowie Prof. Dr. Manfred Moldaschl (Innovationsforschung und nachhaltiges Ressourcenmanagement), an der Fakultät begrüßt.

Mehr Informationen zum Master: http://www.tu-chemnitz.de/wirtschaft/studium/master/mos/

Mario Steinebach
19.10.2009

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel