Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

CMT-Geschäftsführer Michael Quast reichte die Studenten-Starter-Boxen persönlich an die Erstsemester aus und hieß sie damit in ihrer Studienstadt willkommen. Foto: Christine Kornack

Uni aktuell Kultur

Stadt Chemnitz begrüßt Studienanfänger

Erstsemester sollen mit Hilfe von Stadt-Entdeckungspaket die City erkunden - Studenten-Starter-Boxen sind auch in der Tourist-Information erhältlich

Die Erstsemester, die zum Wintersemester ihr Studium an der TU Chemnitz aufnehmen, erhalten ein umfassendes Stadt-Entdeckungspaket zum Studienbeginn. Im Rahmen der feierlichen Immatrikulationsfeier in der Stadthalle wurden die Begrüßungspakete durch die CMT City-Management und Tourismus Chemnitz GmbH ausgereicht. Enthalten ist ein Chosy-Gutscheinbuch mit 70 Gutscheinen für Vergünstigungen in Kultur- und Freizeiteinrichtungen, Restaurants, Clubs oder Geschäften. Darüber hinaus gibt es Informationen zur Stadt, ihren Sehenswürdigkeiten und dem studentischen Leben sowie kleine Begrüßungsgeschenke von Sponsoren. Die Neu-Studenten haben außerdem ein Willkommensschreiben von Oberbürgermeisterin Barbara Ludwig mit einem geführten Stadtrundgang erhalten.

"Wir wollen vor allem die neu nach Chemnitz zugezogenen Studienanfänger ermuntern, in ihrer Freizeit den Campus auch zu verlassen und ihren Studienort einschließlich der Innenstadt zu entdecken. Ziel ist es, einerseits die Innenstadt stärker mit studentischem Leben zu füllen, andererseits die Identifikation der jungen Leute mit Chemnitz als lebenswerter Stadt zu stärken", erläutert CMT-Geschäftsführer Michael Quast die Initiative und ergänzt: "Schließlich werden viele von Ihnen nach Beendigung ihres Studiums Chemnitz wieder verlassen und sollen dann positiv über die Stadt berichten können." Bei der Immatrikulationsfeier war die CMT auch mit einem Infostand in der Stadthalle präsent. Dort konnten sich die frisch gebackenen Studenten umfassend über das kulturelle und studentische Leben in Chemnitz informieren. Finanziert werden die Studenten-Starter-Boxen komplett durch Sponsoren. Beteiligt haben sich die Sparkasse Chemnitz, Freie Presse, AOK und Wohnen in Chemnitz GmbH.

Wer seinen Gutschein für eine Studenten-Starter-Box noch nicht eingelöst hat, kann dies noch in der Tourist-Information am Rathaus (Markt 1) erledigen. Die Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9 bis 19 Uhr, Samstag 9 bis 16 Uhr, Sonn- und Feiertage 10 bis 16 Uhr

Katharina Thehos
12.10.2009

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel