Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

NASA-Ingenieur spricht über Missionen im All

TU-Doktorand Otfrid G. Liepack stellt am 1. Juni 2005 die Mars- und Saturn-Missionen der NASA vor

*

Otfrid G. Liepack ist NASA-Ingenieur und promoviert derzeit an der TU Chemnitz. Foto: privat

Am 1. Juni 2005 wird mit Otfrid G. Liepack der verantwortliche Systemingenieur für interplanetare Missionen vom Jet Propulsion Laboratory der NASA einen öffentlichen Vortrag an der TU Chemnitz halten. Ab 9.30 Uhr spricht er im Uni-Teil Erfenschlager Straße 73, Gebäude A, Raum 111 zum Thema "Unbemannte planetare Missionen". Zu der Veranstaltung sind alle Interessierten herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

In seinem Vortrag stellt Otfrid G. Liepack zwei Rover-Missionen zum Mars vor und erläutert dabei insbesondere die Methode des Systems Engineering, mit der vorab rund drei Jahre lang neue Techniken und Managementstrukturen entwickelt und überprüft wurden. Ebenfalls wird er über die Cassini-Sonde berichten, die nach sieben Jahren Flug den Saturn erreichte und mit Erfolg ausgesetzt werden konnte. Noch bis 2008 soll die Titansonde einen wichtigen Beitrag leisten zur Erforschung des Saturnsystems. Der Referent wird den Flug und die Raumfahrtgeräte der Sonde beschreiben und auch brandaktuelle Ergebnisse dieser internationalen Mission vorstellen.

Den NASA-Ingenieur Otfrid G. Liepack aus dem NASA-Laboratorium für Düsenantriebe verbindet eine besondere Beziehung zur TU Chemnitz. Hier promoviert er derzeit an der Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb und wird dabei von Prof. Dr. Egon Müller betreut.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Egon Müller, Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb der TU Chemnitz, Telefon (03 71) 5 31 – 52 09, E-Mail egon.mueller@mb.tu-chemnitz.de.

Alexander Friebel
27.05.2005

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel