Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Kultur

Musikalischer Genuss in der Adventszeit

Der Motettenchor und das Universitätsorchester Collegium musicum der TU Chemnitz laden am 7. Dezember 2008 zum Weihnachtskonzert ein

*

Woman in Red: Solistin des Weihnachtskonzertes ist Natalia Krone (Mezzosopran/Alt). Foto: Christine Kornack

Weihnachten ist nicht nur das Fest der Liebe und Familie, sondern auch eine Zeit voller Erwartungen und Musik. Das Collegium musicum und der Motettenchor der Technischen Universität Chemnitz unter der Leitung von Peter Krone laden deshalb am 7. Dezember 2008 um 16 Uhr zum Weihnachtskonzert in die St. Markuskirche auf dem Chemnitzer Sonnenberg ein. Die Konzertbesucher erwartet ein musikalischer Leckerbissen aus Weihnachtsliedern in Sätzen alter Meister. Zudem erklingen Chöre und Arien aus Bachs "Weihnachtsoratorium" und "Magnificat" sowie aus Händels "Messias" und Mozarts "Laudate Dominum". Festliche Orchesterstücke, darunter das "Weihnachtskonzert" von Francesco Manfredini, ergänzen das Programm. Als Solistin tritt Natalia Krone (Mezzosopran/Alt) aus Dresden auf.

Eintrittskarten zu 12 Euro, ermäßigt 10 Euro (Schüler, Studenten, Chemnitzpass-Inhaber) sind im Vorverkauf im Musikhaus Chemnitz, Rosenhof 12, sowie ab einer Stunde vor Konzertbeginn an der Abendkasse zu erwerben. Das Konzert wird vom Studentenwerk Chemnitz-Zwickau und von der Gesellschaft der Freunde der TU Chemnitz e.V. gefördert.

Weitere Informationen zum Collegium musicum und zum Motettenchor sowie dem Konzertprogramm: http://www.tu-chemnitz.de/tu/cm/

(Autorin: Nicole Leithold)

Mario Steinebach
24.11.2008

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel