Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Wandlungsfähige Produktionssysteme

"13. Tage des System- und Betriebsingenieurs" im Rahmen des 2. Symposiums "Wissenschaft und Praxis" am 13. November 2008

*

Veranstaltungsort ist das Gebäude des Institutes für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme an der Erfenschlager Straße. Foto: Christine Kornack

Sie gelten nicht nur als das Rückgrat der Wirtschaft, sondern tragen wie kaum eine andere Berufsgruppe zum technischen Fortschritt bei: Ingenieure. "Wandlungsfähige Produktionssysteme" ist das Kernthema der Veranstaltung "13. Tage des System- und Betriebsingenieurs" (TBI´08) am 13. November 2008 an der TU Chemnitz, die im Rahmen des 2. Symposiums "Wissenschaft und Praxis" stattfindet. Die internationale Veranstaltung, die vom Institut für Betriebswissenschaften und Fabriksysteme (IBF) in Kooperation mit der Deutschen MTM-Vereinigung ausgerichtet wird, ist als Plattform des Erfahrungsaustausches zwischen Unternehmen, praxisnahen Forschungseinrichtungen und der Wissenschaft von Prof. Dr. Birgit Spanner-Ulmer (Professur Arbeitswissenschaft) und Prof. Dr. Egon Müller (Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb) konzipiert.

44 Referenten werden in drei parallelen Workshops eine Diskussionsplattform zu neuen arbeitswissenschaftlichen und fabrikplanerischen Themen rund um das diesjährige Leitthema anbieten. Entsprechend dem Ansatz "Mensch-Technik-Organisation" soll dabei die Wandlungsfähigkeit ganzheitlich betrachtet werden.

Die Tagung richtet sich vor allem an Fach- und Führungskräfte aus der Industrie, der Wirtschaft und aus kommunalen Einrichtungen. Veranstaltungsort ist der Universitätsteil 3, C-Bau der Chemnitzer Universität in der Erfenschlager Straße 73. Am Vorabend zur Tagung findet in den Kunstsammlungen Chemnitz, Theaterplatz 1, ein come together ab 18.30 Uhr statt.

Tagungsbegleitend wird von der Professur Arbeitswissenschaft der "World Usability Day 2008" ausgerichtet, in dessen Rahmen von 12 Uhr bis 20 Uhr eine Ausstellung und Vorträge zum Thema Usability stattfinden. Weitere Informationen zum World Usability Day erteilt Paul Leiber, Telefon 0371 531-35383, E-Mail paul.leiber@mb.tu-chemnitz.de.

Das Programm zur TBI´08 im Internet: http://www.tu-chemnitz.de/mb/InstBF/TBI08/index.php

Weitere Informationen zur TBI´08 erteilen Dr. Jörg Ackermann, Telefon 0371 531-35306, E-Mail joerg.ackermann@mb.tu-chemnitz.de und Heiko Enderlein, Telefon 0371 531-35445, E-Mail heiko.enderlein@mb.tu-chemnitz.de.

(Autorin: Nicole Leithold)

Katharina Thehos
29.10.2008

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel