Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Studienreise durch Irland

Studenten des Systems Engineerings und Wirtschaftsingenieure unternahmen eine siebentägige Studienreise durch Irland

*

Die Chemnitzer Studierenden besuchten während ihrer Studienreise auch die University of Limerick. Foto: privat

Eine Gruppe von neun Studenten der Studiengänge Systems Engineering und Wirtschaftingenieurwesen der TU Chemnitz unternahm Anfang Oktober eine siebentägige Studienreise durch Irland. Die Reise wurde auf der Grundlage der intensiven Kontakte der Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb an der Fakultät für Maschinenbau zu den zwei irischen Universitäten in Galway (National University of Ireland Galway, Department of Industrial Engineering) und Limerick (University of Limerick, Department of Manufacturing and Operations Engineering) durchgeführt. Zwei wissenschaftliche Mitarbeiter der Professur Fabrikplanung und Fabrikbetrieb begleiteten die Reisegruppe.

Das Programm der Reise begann in Dublin und führte anschließend nach Galway, das im Westen des Landes gelegen ist. Nachfolgend verlief die Route zur südirischen Stadt Cork bevor die Studienreise ihren Abschluss in Limerick fand, das sich im mittleren Westen befindet. An den Universitäten in Galway und Limerick organisierten die irischen Partner Workshops, bei denen zum Beispiel Forschungskooperationen zwischen den Universitäten erläutert wurden und ein kleiner Wettkampf mit Lego-Robotern zwischen gemischten, irisch-deutschen Teams ausgetragen wurde. Bei einem Besuch des Medizingeräteherstellers Boston Scientific in Galway konnten zusätzlich zum Programm an den Universitäten vertiefende Einblicke in die Produkte und Prozesse eines bedeutsamen Produktionsstandortes in Irland gewonnen werden.

Nach dem Besuch einer irischen Studentengruppe der Universität Galway in Chemnitz im März dieses Jahres markiert die Studienreise einen weiteren Meilenstein in den langfristigen Beziehungen zu den benannten irischen Universitäten. In den vergangenen Jahren konnte ein reger Austausch erreicht werden, der auch zukünftig fortgesetzt werden soll und die internationale Ausrichtung der Studiengänge Systems Engineering und Wirtschaftsingenieurwesen unterstreicht.

(Autor: David Jentsch)

Katharina Thehos
20.10.2008

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel