Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Studium

Semesterticket - wie geht es weiter?

Fakten, Fakten, Fakten: Referat Verkehr des Studentenrates der TU Chemnitz lädt am 3. Juni 2008 zu mehreren Informationsveranstaltungen ein

*

Foto: Bildarchiv

Vor dem Hintergrund heftiger Diskussionen in der Studentenschaft rund um das Semesterticket informiert der Studentenrat der Technischen Universität Chemnitz am 3. Juni 2008 über den aktuellen Stand zu diesem Thema. Um 17.30 Uhr, um 19 Uhr und gegebenfalls auch um 20.30 Uhr erläutern Vertreter des Referates Verkehr des Studentenrates insbesondere die Verhandlungssituation mit dem Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) und der Chemnitzer Verkehrs-Aktiengesellschaft (CVAG). An den Veranstaltungen im Hörsaal N 115 des Hörsaalgebäudes, Reichenhainer Straße 90, nehmen auch Vertreter des VMS und der CVAG teil.

"Der Studentenrat kommt so dem Wunsch der Studierenden nach mehr Fakten zum Semesterticket und seiner Weiterführung entgegen, zumal durch verschiedene Gerüchte und unvollständige Behauptungen in den letzten Tagen ein Informationschaos entstand", sagt Kristian Onischka vom Studentenrat der TU Chemnitz.

Weitere Informationen: Telefon 0371 531-16000, E-Mail stura@tu-chemnitz.de, http://www.stura.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
30.05.2008

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel