Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Montage-Foto: Ulf Dahl

Uni aktuell Veranstaltungen

Unterstützung auf dem Weg ins Ausland

Internationales Universitätszentrum lädt am 2. Juni 2008 zur Informationsveranstaltung rund um Auslandsaufenthalte ein

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Deutsche Akademische Austauschdienst führen eine gemeinsame Informations- und Werbekampagne durch, die Studierende deutscher Hochschulen zu Studienaufenthalten, Praktika und Sprachkursen im Ausland motivieren soll. Die TU Chemnitz schließt sich dieser Initiative an und bietet am 2. Juni 2008 allen Interessenten die Möglichkeit, sich umfangreich über die Bedingungen und Fördermöglichkeiten eines Auslandsaufenthaltes beraten zu lassen.

Von 10 bis 15 Uhr werden auf dem Mensavorplatz der TU Chemnitz, Reichenhainer Straße 55, folgende Organisationen Auskunft geben: Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD), International Education Centre (IEC), LEONARDO-Büro PART SACHSEN, Internationales Universitätszentrum der TU Chemnitz. Darüber hinaus wird ein Vertreter des Deutschen Akademischen Austauschdienstes um 11 Uhr im Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90, Raum N 113, einen Vortrag zu den Fördermöglichkeiten des DAAD halten.

Informationen erteilt das Internationale Universitätszentrum, Telefon 0371 531-13500, E-Mail iuz@tu-chemnitz.de.

(Autorin: Martina Lorenz)

Katharina Thehos
26.05.2008

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel