Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Dritte Auflage des TU-Frühschoppens

Die TU Chemnitz lädt am 23. September 2007 ihre Partner, Freunde, Förderer, Mitarbeiter und Studierenden bei schönem Wetter ins "Miramar" ein

*

Beim TU-Frühschoppen werden die Artikel des Uni-Shops vorgestellt. Für die musikalische Umrahmung sorgt die TU-Bigband. Foto: Mario Steinebach

Am 23. September 2007 lädt die Technische Universität Chemnitz ab 10 Uhr bereits zum dritten Mal ihre Partner, Freunde und Förderer zu einem TU-Frühschoppen ins "Miramar" auf dem Schlossberg ein.

"Die Idee des Frühschoppens, hier mit Partnern der Universität ins Gespräch zu kommen, wird sehr gut angenommen. Aus einigen Diskussionen haben sich auch konkrete Aktivitäten entwickelt", so TU-Kanzler Eberhard Alles. Neben den Partnern der TU Chemnitz und den Studierenden sind aber auch viele Uni-Mitarbeiter, ehemalige Studierende sowie Freunde der Universität den Einladungen gefolgt. Musikalisch umrahmt wird der Frühschoppen erneut von der Bigband der TU Chemnitz. "Als besonderes Highlight bieten wir dieses Mal eine Modenschau an, bei der wir die Kollektion des Uni-Shops vorstellen. Natürlich wird es auch wieder einen Verkaufsstand geben, an dem die Besucher die präsentierten Artikel direkt vor Ort erwerben können", verrät Henning Lindhorst, Leiter des Bereichs Marketing/Öffentlichkeitsarbeit.

Im "Miramar", dem "Balkon von Chemnitz", genießt man übrigens nicht nur einen tollen Blick über den Schlossteich auf die Stadt. Unweit der Schlosskirche kann man in einem der schönsten Biergärten von Chemnitz auch ein kühles Blondes oder so manche Leckerei vom Grill genießen. Übrigens: Laut Wetterprognose liegt die Niederschlagswahrscheinlichkeit bei 0 Prozent und die Mittagstemperaturen sollen mindestens 22 Grad Celsius erreichen.

Die Artikel des Uni-Shops sind auch online erhältlich: http://www.tu-chemnitz.de/verwaltung/marketing/unishop/

Weitere Informationen zum Frühschoppen erteilt der Bereich Marketing/Öffentlichkeitsarbeit, Telefon 0371 531-11111.

Katharina Thehos
19.09.2007

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel