Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Uni aktuell Studium

Pfiffikus-Kindervorlesungen starten ins neue Semester

Ab 23. September 2007 sind erstmals auch Veranstaltungen für Eltern und Großeltern im Programm

Die Pfiffikus-Kindervorlesungen starten am 23. September 2007 an der Technischen Universität Chemnitz ins neue Semester. Bis Ende Dezember bietet das Kreativzentrum der TU vier spannende Vorlesungen für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren. "Wie rechnet der Computer?" ist das Thema der ersten Vorlesung am 23. September 2007. Und am 21. Oktober 2007 dreht sich alles um die Frage "Warum quakt der Frosch im Teich und nicht vom Baum? Lebensräume unserer Pflanzen und Tiere". Am 18. November 2007 wird "Eine Reise durch die Welt der Sprachen" unternommen. Den Abschluss bildet zum ersten Advent am 2. Dezember 2007 die Familienvorlesung mit dem Thema "Von Santa Claus bis Väterchen Frost - Weihnachtsbräuche in aller Welt".

In diesem Semester werden zum ersten Mal für alle Eltern, Großeltern und andere Begleitpersonen parallel zu den Pfiffikus-Kindervorlesungen 45-minütige Vorträge angeboten. In deren Mittelpunkt stehen pädagogische und entwicklungspsychologische Themen wie "Kinderalltag - Medienalltag" (23. September 2007), "Erlebnisbereich Natur/Umwelt - Entdecken und Erforschen mit allen Sinnen" (21. Oktober 2007) und "Besonderheiten kindlicher Entwicklung - Sprachentwicklung" (18. November 2007).

Alle Kindervorlesungen finden am Sonntag von 10.30 bis 11.30 Uhr im Raum N115 im Hörsaalgebäude, Reichenhainer Straße 90 statt. Die Vorlesungen kosten für Kinder 1 Euro. Eltern und Begleitpersonen bezahlen 2,50 Euro. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Und nicht zu vergessen: Das Team der Pfiffikus-Kindervorlesungen sucht noch begeisterte Juniorstudentinnen und -studenten, die an den Vorlesungstagen Lust haben, wichtige Aufgaben, wie das Abstempeln der Studienbücher mit dem Pfiffikus-Stempel zu übernehmen oder anderen Kindern und Eltern zu zeigen, wo sie die richtigen Sitzplätze im Hörsaal finden. Interessierte Kinder melden sich einfach beim Pfiffikus-Team.

Das vollständige Programm der Pfiffikus-Kindervorlesungen im Internet:
http://www.tu-chemnitz.de/mb/ccc/pfiffikus.php

Weitere Informationen erteilen die Mitglieder des Pfiffikus-Teams unter Telefon 0371/531 23880, E-Mail ccc@mb.tu-chemnitz.de

Mario Steinebach
22.08.2007

Mehr Artikel zu:

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel