Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
*

Grafik: Nils Gemeinhardt und Rene Spandler

Uni aktuell Studium

Pinguine suchen Nachwuchs

Die Chemnitzer Linux-Tage 2008 halten nach neuen Mitgliedern für das Organisationsteam der TU-Veranstaltung Ausschau

Mit 2.700 Gästen und 500 Online-Zuhörern verdeutlichten die diesjährigen Chemnitzer Linux-Tage einmal mehr das stetig zunehmende Interesse an dem frei verfügbaren Betriebssystem für Computer und an freier Software. Doch nicht nur Erfolg und Ansprüche der Veranstaltung steigen. Auch die Nachfrage nach neuen Mitgliedern im Organisationsteam wächst.

Das rund 30-köpfige Team von Studenten, Absolventen und Mitarbeitern aus unterschiedlichen Fakultäten sucht Helfer in den Bereichen Print und Öffentlichkeitsarbeit. Das erste Gebiet umfasst die Gestaltung von Flyern, Plakaten, T-Shirts und Web-Seiten. Hierfür ist neben Kreativität und Ideenreichtum auch die Arbeit mit Grafik-Programmen erforderlich. Bei der Öffentlichkeitsarbeit geht es unter anderem um die Zusammenarbeit mit verschiedenen Verlagen, die Vorbereitung von Medienpartnerschaften sowie das Verfassen von Pressemitteilungen und Werbetexten.

Das Mitwirken bei den Vorbereitungen der Linux-Tage ist eine ehrenamtliche Tätigkeit, doch ein Zugewinn bleibt nicht aus. Es werden wertvolle Erfahrungen gesammelt und die Ergebnisse der Arbeit werden im Rahmen einer der größten Linux-Veranstaltungen Deutschlands am ersten Märzwochenende 2008 zu lesen und sehen sein.

Anmeldung und weitere Informationen: team@linux-tage.de

(Autorin: Sara Rodefeld)

Katharina Thehos
03.07.2007

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel