Navigation

Springe zum Hauptinhalt
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 19.06.2019

Universitätsmusik im Sommer mit afrikanischem Flair

Universitätschor und die TU Big Band laden am 23. Juni 2019 zum gemeinsamen Sommerkonzert in die Chemnitzer Musikschule ein

Wer swingend in den Sommer starten möchte, sollte sich den 23. Juni 2019 im Kalender vormerken. An diesem Tag treten die TU Big Band und der Universitätschor der TU Chemnitz gemeinsam auf. Ab 16 Uhr dreht sich in Chemnitz im Konzertsaal der Städtischen Musikschule, Gerichtsstr. 1, alles um das Thema „Von der Natur und dem Afrikanischen Kontinent“. Die TU Big Band beweist dann einmal mehr ihre Leidenschaft für traditionelle und modere Jazz- und Swing-Arrangements unter der Leitung des Dresdener Jazz-Musikers Marc Hartmann. Passend dazu singt der Universitätschor unter der Leitung von Gerard Ramos Pardo Lieder über Afrika. Die Zuschauerinnen und Zuschauer sind herzlich eingeladen, bereits ab 15:30 Uhr die Reihen zu füllen. Der Eintritt ist frei.

Programmvorschau des Universitätschores

Der Universitätschor der TU Chemnitz lädt im Juli noch zweimal zu einer musikalischen Reise nach Afrika ein: am 6. Juli in der St. Josephkirche in Chemnitz (Beginn: 19:30 Uhr) und am 7. Juli in der Katharinenkirche in Zwickau (Beginn: 17:00 Uhr). Die Gäste können sich auf spirituelle und rhythmisch anspruchsvolle A-cappella-Werke aus der Wiege der Menschheit freuen, welche teilweise durch traditionelle Instrumente begleitet werden.

In eigener Sache

Der Universitätschor und die TU Big Band sind immer auf der Suche nach neuen Sängerinnen und Sängern bzw. Musikerinnen und Musikern. Wer nach dem Besuch des gemeinsamen Auftritts am 23. Juni oder aber auch einfach so den Entschluss fasst, sich künftig einem der beiden Klangkörper anzuschließen, findet weitere Informationen im Internet: TU Big Band http://www.tu-chemnitz.de/tu/unibigband/jobs.php / Universitätschor: http://www.tu-chemnitz.de/tu/unichor/newbies.php

Presseartikel