Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 31.08.2017

Neuer VDI-Fachbeirat „Antrieb und Energiemanagement“ gebildet

Prof. Dr. Thomas von Unwerth, Inhaber der Professur Alternative Fahrzeugantriebe, bringt seine Expertise in das interdisziplinär besetzte Gremium ein

Der Verein Deutscher Ingenieure (VDI) hat einen neuen Fachbeirat "Antrieb und Energiemanagement" gebildet. Er beschäftigt sich künftig intensiv mit den Themen Mobilität und Emissionen, speziell mit neuen Ansätzen bei Verbrennungsmotoren, Elektromobilität und regenerativ erzeugten Kraftstoffen. In dem hochrangig und interdisziplinär besetzten Gremium wirkt auch ein Experte der Technischen Universität Chemnitz mit: Prof. Dr. Thomas von Unwerth, Inhaber der Professur Alternative Fahrzeugantriebe. „Unser aktuell 14-köpfige Fachbereit strebt an, die branchenübergreifenden Herausforderungen und Chancen, die auf der Antriebsseite die Mobilität der Zukunft beeinflussen und prägen, systematisch zu analysieren“, erläutert der Chemnitzer Professor. Weiter möchte das Gremium sachliche und auf Fakten basierende Beiträge rund um Mobilität und Emissionen in der Öffentlichkeit beitragen.

Prof. von Unwerth kann gemeinsam mit seinem Team auf umfangreiche Forschungserfahrung insbesondere auf dem Gebiet der Brennstoffzellenfahrzeuge zurückblicken. „Diese Fahrzeuge bieten gegenüber batterieelektrischen Fahrzeugen vor allem die Vorteile des schnellen Nachtankens und der hohen erzielbaren Reichweite, die mit einer Tankfüllung darstellbar ist“, sagt Prof. von Unwerth, und fügt hinzu: „So können moderne Brennstoffzellenfahrzeuge der neuesten Generation in circa drei Minuten wieder befüllt werden und mit den rund sechs Kilogramm Wasserstoff pro Füllung etwa 600 Kilometer zurücklegen.“ Aktuell leitet seine Professur das Projekt „HZwo:BIP - Bipolarplatten aus Sachsen“ und leistet damit einen Beitrag zur nachhaltigen Mobilität.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Thomas von Unwerth, Telefon 0371 531-38787, E-Mail thomas.von-unwerth@....

Presseartikel