Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
Pressemitteilungen

Pressemitteilung vom 08.01.1998

Vortrag: Wozu brauchen wir noch Naturwissenschaftler?


Wozu brauchen wir noch Naturwissenschaftler?
Ex-Rektor der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg zu Gast an
der TU Chemnitz

(Pressemitteilung 7/98)

Am 13. Januar 1998 referiert Prof. Dr. Dr. Gunnar Berg, ehemaliger
Rektor der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg, an der
Chemnitzer Universität zum Thema: ,Wozu brauchen wir
Naturwissenschaftler - wir haben doch Wirtschaftswissenschaftler und
Philosophen?". Der Vortrag beginnt um 18.30 Uhr im Hauptgebäude der TU
Chemnitz, Straße der Nationen 62, Hörsaal 316. Laut Prof. Dr. Dr.
Gunnar Berg benötigen wir mehr Wissenschaft, damit eine
Wohlstandshebung auf der gesamten Erde erreicht werden kann. Auch die
Lösung der Ernährungsfrage und bessere Schonung der Ressourcen durch
Minimierung der Stoff- und Energieströme seien nur durch
Naturwissenschaften erreichbar. Gerade deshalb ist eine Intensivierung
der Forschungsarbeit in den Naturwissenschaften dringend geboten.

Weitere Informationen erteilt Prof. Dr. Michael Schreiber,
Tel. (0371) 5 31 31 42.

Presseartikel

  • Gelungene Premiere

    Mehr als 6.000 Gäste besuchten am 20. Mai 2017 die Veranstaltungen des „Tages der Universität“ …

  • „Studi trifft Rektor“

    StuRa und FPM-Club laden erstmals zu einer Fragerunde mit dem Rektor Prof. Dr. Gerd Strohmeier und dem Prorektor für Lehre und Internationales, Prof. Dr. Maximilian Eibl, ein …

  • Mit LENA in sechs Schritten zur Facharbeit

    Um sich im großen Meer des Wissens besser zurechtzufinden, stellt die Universitätsbibliothek Chemnitz Schülerinnen und Schülern ab 14 Jahren eine virtuelle Lotsin zur Seite …

  • "Social Entrepreneurship" zum Mitmachen

    Summer School „Social Entrepreneurship – Sozial gründen“ für Neugierige, Entdecker, Querdenker, Veränderer, Vorausblicker und Macher startet am 6. Juni 2017 …