Navigation

Inhalt Hotkeys

Projektunterstützung

Projektunterstützung

Zur Unterstützung des Transfers aus der Universität heraus und zum effektiven Aufbau von Kooperationen mit Unternehmen und Forschungseinrichtungen wurde am Zentrum für Wissens- und Technologietransfer das Projektbüro eingerichtet.

Das Projektbüro versteht sich als Schnittstelle zur Politik und beispielsweise zu Projektträgern und kann damit die Vertretung der Interessen der TU Chemnitz unterstützen. Hierbei liegt ein Schwerpunkt auf der Darstellung der spezifischen Wissenschafts- und Wirtschaftsstruktur unserer Region. Das Projektbüro bietet Informationen und Veranstaltungen zum europäischen Fördergeschehen und unterstützt in enger Zusammenarbeit mit der Universitätsverwaltung die Wissenschaftler bei der Antragstellung und beim Projektmanagement insbesondere bei EU-Projekten.

Enterprise Europe Network (EEN)

Das EEN bietet insbesondere KMU, Hochschulen und Forschungseinrichtungen Unterstützung bei der Organisation von Geschäfts-, Forschungs- und Entwicklungs- sowie Projektpartnerschaften innerhalb Europas sowie mit Partnern in zahlreichen außereuropäischen Ländern. Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung oder Vermarktung von Produkten, Verfahren oder Dienstleistungen mit diesen Partnern. An der TU Chemnitz ist einer der sächsischen Partner des EEN im Dezernat Haushalt und Wirtschaft, Abteilung 3.2, Sachgebiet Wissenschaftliche Dienste/Technologietransfer (3.2.2) als Drittmittelprojekt angesiedelt.

Enterprise Europe Network an der TU Chemnitz

Ansprechpartner für die Interessenten aus der TU Chemnitz und von außerhalb sind

Portrait: Marghitta Wieloch
Marghitta Wieloch
Technologietransfer / Internationale Kooperationen
  • Telefon:
    +49 371 531-39371
  • Fax:
    +49 371 531-839371
  • Raum:
    Carolastraße 8, 204
  • E-Mail:
Portrait: Dr. Michael Naumann
Dr. Michael Naumann
Key Account Manager / Innovationsmanagement
  • Telefon:
    +49 371 531-36173
  • Fax:
    +49 371 531-836173
  • Raum:
    Carolastraße 8, 204
  • E-Mail:

Presseartikel