Navigation

Chair of Theoretical Computer Science and Information Security
Chair of Theoretical Computer Science and Information Security

Fuzzy Fingerprinting

Talking persons:
Cornelia Strobel
Abstract:
Fingerabdrücke besitzen sowohl in der Kryptographie als auch in der Biometrie eine große Bedeutung. In kryptographischen Anwendungen werden dieses durch Einweg- Hash-verfahren erzeugt, die für bestimmte Anwendugnen auch kollisionsresitent sein müssen. In der Praxis schenken Benutzer diesen Fingerprints weit weniger Aufmerksamkeit - oft genügt es nur hinreichend ähnliche Fingerprints auszugeben, um die Nutzer zu täuschen

Die Kriterien, die dabei erfüllt sein müssen und die Erzeugung dieser "fuzzy Fingerprints" sollen Hauptbestandteil dieses Vortrags werden.
Times:
Wednesday 2nd February 2005, 11.00 am, room 1/204

Press

  • Living the Life on Campus

    Students in Chemnitz enjoy living on campus - In the ten TU Chemnitz dormitories, there are 1,800 beds in single apartments, doubles or apartments shared among multiple people …

  • Wanted: Diplomats for New York

    Students from all disciplines at the TU Chemnitz can apply to participate in the world’s largest UN simulation, which will take place in New York City in early 2017. Deadline to apply is July 29, 2016 …