Navigation

Inhalt Hotkeys
Dezernat Personal
Stellenausschreibungen

Stellenausschreibungen

Herzlich willkommen im Stellenausschreibungsportal der Technischen Universität Chemnitz!

Als innovative Wissenschafts- und Bildungseinrichtung sucht die Technische Universität Chemnitz – von der Auszubildenden bis zur Professorin – Mitarbeiter mit fachlicher und persönlicher Kompetenz, die konstruktiv und engagiert an der Weiterentwicklung der Hochschule mitwirken möchten.

Bewerberinnen und Bewerber erwarten attraktive Arbeits- bzw. Ausbildungsplätze mit Entwicklungsmöglichkeiten, flankiert durch eine familienfreundliche Infrastruktur, in einem weltoffenen, von Internationalisierung und Vielfältigkeit geprägten Umfeld.

Zögern Sie nicht mit einer Bewerbung!

PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Strukturleichtbau und Kunststoffverarbeitung) (Bewerbungsende: 23.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Informatik; Professur Graphische Datenverarbeitung und Visualisierung) (Bewerbungsende: 24.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Naturwissenschaften; Professur Physik kognitiver Prozesse) (Bewerbungsende: 24.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Adaptronik und Funktionsleichtbau) (Bewerbungsende: 25.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Alternative Fahrzeugantriebe) (Bewerbungsende: 31.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Human- und Sozialwissenschaften; Juniorprofessur Sportpädagogik) (Bewerbungsende: 31.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Naturwissenschaften; Professur Materialien für innovative Energiekonzepte) / PhD position (Faculty of Natural Sciences; Professorship of Materials for Innovative Energy Concepts) (Bewerbungsende: 31.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Werkzeugmaschinenkonstrukion und Umformtechnik) (Bewerbungsende: 31.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Printmedientechnik) (Bewerbungsende: 31.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Naturwissenschaften; Professur Chemische Physik) (Bewerbungsende: 31.10.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Naturwissenschaften; Professur Anorganische Chemie) (Bewerbungsende: 01.11.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Doktorand/in) (Fakultät für Naturwissenschaften; Professur für Physik kognitiver Prozesse) (Bewerbungsende: 03.11.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Textile Technologien) (Bewerbungsende: 03.11.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik) (Bewerbungsende: 06.11.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Werkzeugmaschinenkonstruktion und Umformtechnik) (Bewerbungsende: 06.11.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik; Professur Regelungstechnik und Systemdynamik) / PhD students or PostDocs (Laboratory for Automatic Control and System Dynamics) (Bewerbungsende: 15.11.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Maschinenbau; Professur Printmedientechnik) (Bewerbungsende: 17.11.2017)
PunktWissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (Fakultät für Wirtschaftswissenschaften; Professur BWL III – Unternehmensrechnung und Controlling) (Bewerbungsende: 20.11.2017)

Transparenter Interner Arbeitsmarkt Sachsen (TRIAS)

Im September 2012 wurde durch die Staatsregierung TRIAS etabliert und bekanntgemacht (Brief_30082012.pdf). Er dient dem Zweck, das Personal aller sächsischen Landesbehörden in einem gemeinsamen, ressortübergreifenden Arbeitsmarkt zu erfassen. TRIAS ermöglicht es dem Freistaat das sächsische Personal optimal einzusetzen. Den Beschäftigten werden durch TRIAS deutlich bessere Möglichkeiten zur beruflichen Veränderung und zum Stellentausch eröffnet. Die dabei entstehende Transparenz durch die bessere Übersicht über alle ressortübergreifenden und externen Stellenausschreibungen wird genutzt, um offene Stellen vorrangig mit Personal der Staatsverwaltung zu besetzen, bevor externe Bewerber zum Zuge kommen (weiteres siehe Flyer).

War TRIAS bisher nur über das sächsische Verwaltungsnetz erreichbar und somit insbesondere die Beschäftigten der Hochschulen vom Verfahren ausgeschlossen, steht zwischenzeitlich auch ein Zugang für die Beschäftigten der TU Chemnitz zur Verfügung.

Unter der Web-Adresse
TRIAS - Zugang:

können sich alle Beschäftigte über das Angebot und den Service informieren bzw. diese nutzen.

Zur Identifizierung dient das Trust-Center mit Benutzername und Kennwort.

Ines Johann
Regierungsdirektorin

Dezernentin Personal

Presseartikel