Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle und Crossmedia-Redaktion
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Kultur

Hilfe für Kinder in Flüchtlingslagern

Universitätschor der TU Chemnitz unterstützt am 13. Mai 2017 ein Benefizkonzert für die UNICEF-Aktion „Letzte Chance für eine Kindheit“

Noch nie waren weltweit so viele Kinder auf der Flucht. Kriege und Katastrophen, Hunger, Wassermangel und Armut zwingen Millionen Familien, ihr Zuhause zu verlassen und in eine ungewisse Zukunft fern der Heimat zu fliehen – oft auf lebensgefährlichen Wegen. Mit der Kampagne „Letzte Chance für eine Kindheit“ möchte das UNICEF-Kinderhilfswerk die große physische und seelische Not von Kindern sichtbar machen, Schutz und Hilfe für sie mobilisieren und ihnen Hoffnung und eine Zukunft geben. Der Universitätschor der Technischen Universität Chemnitz und das Gitarrenduo Guitartes unterstützen diese Aktion am 13. Mai 2017 in Chemnitz durch ein Benefizkonzert. Es beginnt um 17 Uhr in der Aula der Industrieschule am Park der Opfer des Faschismus 1. Das Dresdner Duo Guitartes spielt klassische Gitarrenmusik und der Universitätschor Chemnitz rahmt das Konzert ein mit seinem aktuellen Programm „América“ mit Liedern aus Latein- und Nordamerika. Der Eintritt ist frei.

Mario Steinebach
26.04.2017

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Ganz großer Sport

    Wer sind die besten Sportlerinnen und Sportler der TU Chemnitz 2017 – Wahl gab Aufschluss, eine Sportlerin schaffte den dritten Sieg in Folge …

  • Effektiv durchs Studium

    Online-Tool zur Unterstützung von studienorganisatorischen Prozessen steht zur Verfügung - Testphase hat begonnen - Interessierte Lehrende aus allen Fakultäten können sich beim Projektteam melden …