Navigation

Inhalt Hotkeys
Pressestelle
„Uni aktuell“-Meldungen
Uni aktuell Veranstaltungen

Akademischer Festgottesdienst zum Uni-Jubiläum

Festpredigt am 1. Mai in der St.-Petri-Kirche: Prof. Dr. Rüdiger Lux¸ der 2011 den „Ökumenischen Predigtpreis“ erhielt, spricht „Vom Spiel der Weisheit und der Wissenschaft"

Für die Technische Universität Chemnitz ist der 2. Mai ein besonderes Datum. Genau an diesem Tag wurde im Jahr 1836 die Königliche Gewerbschule zu Chemnitz in den Räumen der damaligen Lateinschule gegründet. Im Jahr 2016 - genau 180 Jahre später - begeht die Universität das Jubiläum ihrer Gründung mit einer Festwoche. Bestandteil dieser Festwoche ist auch ein akademischer Festgottesdienst am 1. Mai 2016 um 10 Uhr in der St.-Petri-Kirche, Theaterplatz 3. Die Festpredigt zum Thema „Vom Spiel der Weisheit und der Wissenschaft" hält Prof. Dr. Rüdiger Lux aus Leipzig, ehemaliger Erster Universitätsprediger der Universität Leipzig und Preisträger des „Ökumenischen Predigtpreises“ im Jahr 2011. Er wird die Rolle von Weisheit, Spiel und Kreativität im Haus der Wissenschaften aus theologischer Perspektive beleuchten.

Musikalisch wird der Gottesdienst gestaltet vom Universitätschor unter der Leitung von Prof. Conrad Seibt und Kirchenmusikdirektor Siegfried Petri an der Orgel. Es wirken außerdem Studierende und Lehrende der TU Chemnitz mit sowie Dr. Christoph Herbst, evangelischer Studierenden- und Hochschulpfarrer und gleichzeitig zuständig für die Kirchgemeinde St. Petri-Schloss.

Premium-Sponsor der Festwoche ist die AUDI AG.

Weitere Informationen zur Festwoche: https://www.tu-chemnitz.de/uk/veranstaltungen/events/festwoche/

Mario Steinebach
18.04.2016

Alle „Uni-aktuell“-Artikel
Hinweis: Die TU Chemnitz ist in vielen Medien präsent. Einen Eindruck, wie diese über die Universität berichten, gibt der Medienspiegel.

Presseartikel

  • Wahlzeit an der Universität

    Wahlvorschläge für Organe und Ämter an der TU Chemnitz können bis zum 23. Oktober 2017 eingereicht werden – Briefwahlanträge sind bis 27. Oktober 2017 zu stellen …

  • „Lithium im Erzgebirge“

    TV-Tipp: Im ZDF-Länderspiegel wird am 21. Oktober 2017 um 17.05 Uhr auch in die Zukunft der Elektromobilität und ins Labor der Professur Alternative Fahrzeugantriebe der TU geblickt …

  • Studieren und forschen in der Steppe

    Facettenreiche Einblicke in die Mongolei verspricht am 2. November 2017 der „Studientag Mongolei“ - Vorträge, ein Spezialgericht in der Mensa und der Spielfilm „Zud“ sind einige der Programmpunkte …